Skitour auf den Hohen Mann

Die Skitour auf den Hohen Mann (2.593 m ü.d.M.) ist eine leichte und äußerst beliebte Tour im Gsiesertal.

Der Start für diese Skitour erfolgt am Talschluss von St. Magdalena beim Parkplatz am Skilift oberhalb der Talschlusshütte. Von hier steigen wir zunächst entlang der Skipiste empor: ein Blick zurück auf den idyllischen Talschluss von Gsies lohnt sich schon hier. Am Ende der Skipiste biegen wir links auf einen Forstweg (Nr. 10), dem wir (bis auf zwei Abkürzugen durch den Wald) folgen. Über einen Steg queren wir den Kaserbach, bald darauf kommen wir zur Abzweigung zur Aschtalm, die wir aber zunächst rechts liegen lassen und flach weiter auf eine weitere Almhütte zusteuern.

Ab hier geht es weiter ins Gelände - wir queren einen weiteren Bach und steigen durch eine Lichtung zu den verstreuten Hütten der Pfinnalmen (2.152 m ü.d.M.) empor. Hier öffnet sich das Gelände und schöne Skihänge kommen zum Vorschein. Auch die Scharte zwischen dem Hohen Mann und dem Kleinen Hohen Mann ist bereits gut einsehbar und dieses Ziel verfolgen wir nun. Die Hänge sind nur mäßig steil, lediglich unterhalb der Scharte wir es etwas steiler. Zu Fuß geht es nun weiter zum höchsten Punkt des Hohen Mannes, der Grat ist teilweise felsig und erfordert Trittsicherheit. Der Gipfel bietet eine herrliche Rundumsicht.

Info: Die Abfahrt erfolgt entlang der Aufstiegsspur, nur bei sicheren Verhältnissen kann in den steilen Ost-Gipfelhang eingefahren werden. Die herrlichen Skihänge um die Pfinnalmen bieten viel Platz für eigene Spuren. Die Tour weist keinerlei Schwierigkeiten auf und ist sehr viel begangen. Der Forstweg am der Aschtalm wird auch als Rodelbahn benutzt, Vorsicht bei der Abfahrt!

Autor: BS

Hinweis: Falls Sie diese Skitour machen möchten, informieren Sie sich bitte vorab über die aktuellen Bedingungen (Schnee- und Wetterlage sowie ev. Lawinengefahr)!

Startpunkt: Talschlusshütte St. Magdalena (1.465 m ü.d.M.)
Charakter: leichte aber abwechslungsreiche Skitour mit schönen und mäßig steilen Hängen im oberen Bereich, keinerlei ski- oder alpintechnische Schwierigkeiten
Weg: Parkplatz Talschlusshütte/Skilift - Rodelbahn - Aschtalm - Pfinnalmen - Joch - Hoher Mann - Joch - Pfinnalmen - Aschtalm - Parkplatz Skilift
Aufstiegszeit: 2 - 3 Stunden
Hangrichtung: O
Höhenunterschied: 1.100 m
Einkehrmöglichkeit: Aschtalm, kleine aber feine Sonnenterrasse
Erlebt: Februar 2010
Weitere Informationen: Tourismusverein Gsieser Tal, Tel. +39 0474 978 436

Empfohlene Unterkünfte

  1. Hotel Post - Tolderhof
    Hotel

    Hotel Post - Tolderhof

  2. Hotel Alpenblick
    Hotel

    Hotel Alpenblick

  3. Falkensteiner Hotel Alpenresidenz Antholz
    Hotel

    Falkensteiner Hotel Alpenresidenz Antholz

  4. Pension Turmchalet
    Pension

    Pension Turmchalet

  5. Sporthotel Tyrol
    Hotel

    Sporthotel Tyrol

Tipps und weitere Infos