Prags Grosser Jaufen
Prags Grosser Jaufen

Skitour auf den Großen Jaufen

Die Skitour auf den Großen Jaufen führt uns ins Herz der Pragser Dolomiten und ist als leichte Tour einzustufen.

Startpunkt für unsere heutige Skitour auf den Großen Jaufen ist der Parkplatz beim Gasthaus Brückele in Altprags (1.500 m ü.d.M.), vor der Brücke rechts. Von hier ausgehend wandern wir etwa 1 km auf dem flachen Forstweg taleinwärts.

Am Bachbett angekommen, überqueren wir dieses und wandern - abkürzend steil bergauf oder auf dem Sommerweg - in Serpentinen die Rinne empor. Wir queren unter den Felstürmen flach nach rechts und folgen weiter dem Sommerweg, der uns - zunächst etwas steiler, dann über ein weiteres Flachstück - ins "Kaserle" und zur Oberen Rossalm führt. Durch eine Mulde wandern wir an der Alm vorbei, bald schon ist der Große Jaufen, eine unscheinbare Kuppe, sichtbar.

In freiem Gelände, am Kleinen Jaufen vorbei, wandern wir stetig unserem Ziel (2.480 m ü.d.M.) entgegen, das wir auch leicht erreichen. Von hier aus genießt man einen Prachtblick auf den steil abfallenden Seekofel und die restlichen Pragser Dolomiten, den schneebedeckten Pragser Wildsee, auf der anderen Seite die Sextner Dolomiten und die Drei Zinnen. Achtung auf Schneewächten am Gipfel! Die Abfahrt erfolgt entlang der Aufstiegsspur. Fazit: Diese Skitour ist leicht und dennoch lohnend, schon allein der Aussicht wegen. Auch für weniger geübte Skibergsteiger machbar. Der Aufstieg über die Rinne am Beginn erfordert sichere Verhältnisse!


Autor: BS

Schwierigkeit: leicht
  • Ausgangspunkt:
    Gasthof Brückele, Altprags
  • Dauer:
    03:30 h
  • Strecke:
    7,1 km
  • Höhenlage:
    von 1.492 bis 2.463 m ü.d.M.
  • Höhenunterschied:
    +970 m | -0 m
  • Wegverlauf:
    Hangrichtung: NO, SO
  • Ziel:
    Großer Jaufen
  • Einkehrmöglichkeiten:
    Rossalm
  • Empfohlene Jahreszeit:
    Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
  • GPX-Strecke herunterladen:
    Skitour auf den Großen Jaufen
  • Mehr Infos:
    Dauer und Streckenangabe beziehen sich auf den Aufstieg

Falls du diese Tour unternehmen möchtest, empfehlen wir dir, vor Antritt Informationen über die Wetterbedingungen und die Wegbeschaffenheit vor Ort einzuholen. Vergiss auch nicht, die aktuelle… Weitere Infos

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls du Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels hast, bedanken wir uns dafür, dass du uns diese übermittelst!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

Tipps und weitere Infos