Vernagt am See

Vom herrlichen Weiß der verschneiten Berggipfel bis hin zum smaragdgrünen See, das erwartet Sie in Vernagt am See.

Vernagt am See, liegt, wie der Name uns schon verrät, am See, auf einer Meereshöhe von 1.700 m ü.d.M.. Der smaragdgrüne Stausee entstand aber erst in den 50er Jahren, als die 65 Meter hohe begrünte Staumauer erbaut wurde.Acht uralte Höfe versanken damals in den Fluten und noch heute, wenn der Wasserstand im Frühjahr etwas niedriger ist, ragt der Turm der Kapelle aus dem See.

Im Sommer ist der Vernagtsee außerdem ein beliebtes Ausflugsziel. Die Wandermöglichkeiten sind hier unzählig und vielfältig. Ein bequemer Weg führt Sie z.B. um den See oder auch der Höhenweg nach Kurzras, mit seinen über 700 Jahre alten Höfen, lädt zu unvergesslichen Spaziergängen ein. Wer hingegen etwas “höher hinaus” möchte, darf sich auf Ötzis Spuren begeben und über dem “Archäologischen Wanderweg” über der Similaunhütte auf 3.000 m ü.d.M. bis zur Fundstelle des Mannes aus dem Eis wandern.

Vernagt liegt nicht weit vom bekannten Skigebiet der Schnalstaler Gletscherbahnen entfernt und bietet somit Abwechslung und viel Spaß auf dem Schnee für alle begeisterten Snowboarder und Skifahrer. Und da es sich um einen Gletscher handelt, hat das Skivergnügen kein Ende… fast das ganze Jahr über, von Oktober bis Mai, darf hier dem Wintersport nachgegangen werden!

Unser Tipp: Zweimal im Jahr findet der Schafübertrieb über dem Alpenhauptkamm ins hintere Ötztal statt. Zur Rückkehr im September, erwartet Sie ein großes Fest in Vernagt zur Begrüßung der Schafe und Hirten… ein Termin, den man sich nicht entgehen lassen sollte!

Empfohlene Unterkunft: Vernagt am See

  1. Hotel & Chalets Edelweiss
    Hotel

    Hotel & Chalets Edelweiss

Tipps und weitere Infos