RS voelser weiher schild naturpark
RS voelser weiher schild naturpark

Naturparkhaus Schlern-Rosengarten

Im Gebäude der ehemaligen Steger Säge bei Tiers befindet sich das Besucherzentrum des Naturparks Schlern-Rosengarten.

Die Steger Säge am Eingang des Tierser Tschamintales ist ein sehr selten gewordenes Beispiel für eine wasserbetriebene Venezianer Säge. Vor einigen Jahren wurde sie saniert und wieder betriebsfähig gemacht. Und genau hier wurde auch das Besucherzentrum des Naturparks Schlern-Rosengarten untergebracht, das nun interessante Informationen zu Flora und Fauna, Geologie und der Handwerkstradition, eine Vogelstimmenstation und eine Filmkabine bietet.

Natürlich ist auch ein Teil der Ausstellung der Säge gewidmet. Dazu gibt es im Sommer regelmäßig eine Vorführung, zudem ist die Sägemeister-Wohnung zugänglich, in der sich auch ein eigener Raum zur Geologie des Naturparks befindet.

Eine weitere Infostelle des Naturparks ist am Völser Weiher zu finden. Direkt am Parkplatz steht der Holzbau, der über die Flora und Fauna rund um den See, im Schilf und in den Feuchtgebieten informiert. Ein besonderes Augenmerk gilt hier der Vogelwelt des Naturparks.

Öffnungszeiten:
Anfang Juni bis Mitte Oktober 2020

Infostelle am Völser Weiher
nur in den Sommermonaten 2020 geöffnet

Weitere Informationen:
Tel. +39 0471 642196, info.sr@provinz.bz.it

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

Tipps und weitere Infos