Mittwoch 27 April 16:00 - 16:30
Donnerstag 28 April 10:15 - 10:45
Samstag 30 April 15:00 - 15:30
Dienstag 3 Mai 15:30 - 16:00
Mittwoch 4 Mai 16:00 - 16:30
Donnerstag 5 Mai 10:15 - 10:45
Samstag 7 Mai 15:00 - 15:30
Dienstag 10 Mai 15:30 - 16:00
Mittwoch 11 Mai 16:00 - 16:30
Donnerstag 12 Mai 10:15 - 10:45
Samstag 14 Mai 15:00 - 15:30
Dienstag 17 Mai 15:30 - 16:00
Mittwoch 18 Mai 16:00 - 16:30
Donnerstag 19 Mai 10:15 - 10:45
Samstag 21 Mai 15:00 - 15:30
Dienstag 24 Mai 15:30 - 16:00
Mittwoch 25 Mai 16:00 - 16:30
Donnerstag 26 Mai 10:15 - 10:45
Samstag 28 Mai 15:00 - 15:30
Dienstag 31 Mai 15:30 - 16:00
Mittwoch 1 Juni 16:00 - 16:30
Donnerstag 2 Juni 10:15 - 10:45
Samstag 4 Juni 15:00 - 15:30
Dienstag 7 Juni 15:30 - 16:00
Mittwoch 8 Juni 16:00 - 16:30
Donnerstag 9 Juni 10:15 - 10:45
Samstag 11 Juni 15:00 - 15:30
Dienstag 14 Juni 15:30 - 16:00
Mittwoch 15 Juni 16:00 - 16:30
Donnerstag 16 Juni 10:15 - 10:45
Samstag 18 Juni 15:00 - 15:30
Dienstag 21 Juni 15:30 - 16:00
Mittwoch 22 Juni 16:00 - 16:30
Donnerstag 23 Juni 10:15 - 10:45
Samstag 25 Juni 15:00 - 15:30
Dienstag 28 Juni 15:30 - 16:00
Mittwoch 29 Juni 16:00 - 16:30
Donnerstag 30 Juni 10:15 - 10:45
Samstag 2 Juli 15:00 - 15:30
Dienstag 5 Juli 15:30 - 16:00
Mittwoch 6 Juli 16:00 - 16:30
Donnerstag 7 Juli 10:15 - 10:45
Samstag 9 Juli 15:00 - 15:30
Dienstag 12 Juli 15:30 - 16:00
Mittwoch 13 Juli 16:00 - 16:30
Donnerstag 14 Juli 10:15 - 10:45
Samstag 16 Juli 15:00 - 15:30
Dienstag 19 Juli 15:30 - 16:00
Mittwoch 20 Juli 16:00 - 16:30
Donnerstag 21 Juli 10:15 - 10:45
Samstag 23 Juli 15:00 - 15:30
Dienstag 26 Juli 15:30 - 16:00
Mittwoch 27 Juli 16:00 - 16:30
Donnerstag 28 Juli 10:15 - 10:45
Samstag 30 Juli 15:00 - 15:30
Dienstag 2 August 15:30 - 16:00
Mittwoch 3 August 16:00 - 16:30
Donnerstag 4 August 10:15 - 10:45
Samstag 6 August 15:00 - 15:30
Dienstag 9 August 15:30 - 16:00
Mittwoch 10 August 16:00 - 16:30
Donnerstag 11 August 10:15 - 10:45
Samstag 13 August 15:00 - 15:30
Dienstag 16 August 15:30 - 16:00
Mittwoch 17 August 16:00 - 16:30
Donnerstag 18 August 10:15 - 10:45
Samstag 20 August 15:00 - 15:30
Dienstag 23 August 15:30 - 16:00
Mittwoch 24 August 16:00 - 16:30
Donnerstag 25 August 10:15 - 10:45
Samstag 27 August 15:00 - 15:30
Dienstag 30 August 15:30 - 16:00
Mittwoch 31 August 16:00 - 16:30
Donnerstag 1 September 10:15 - 10:45
Samstag 3 September 15:00 - 15:30
Dienstag 6 September 15:30 - 16:00
Mittwoch 7 September 16:00 - 16:30
Donnerstag 8 September 10:15 - 10:45
Samstag 10 September 15:00 - 15:30
Dienstag 13 September 15:30 - 16:00
Mittwoch 14 September 16:00 - 16:30
Donnerstag 15 September 10:15 - 10:45
Samstag 17 September 15:00 - 15:30
Dienstag 20 September 15:30 - 16:00
Mittwoch 21 September 16:00 - 16:30
Donnerstag 22 September 10:15 - 10:45
Samstag 24 September 15:00 - 15:30
Dienstag 27 September 15:30 - 16:00
Mittwoch 28 September 16:00 - 16:30
Donnerstag 29 September 10:15 - 10:45
Samstag 1 Oktober 15:00 - 15:30
Dienstag 4 Oktober 15:30 - 16:00
Mittwoch 5 Oktober 16:00 - 16:30
Donnerstag 6 Oktober 10:15 - 10:45
Samstag 8 Oktober 15:00 - 15:30
Dienstag 11 Oktober 15:30 - 16:00
Mittwoch 12 Oktober 16:00 - 16:30
Donnerstag 13 Oktober 10:15 - 10:45
Samstag 15 Oktober 15:00 - 15:30
Dienstag 18 Oktober 15:30 - 16:00
Mittwoch 19 Oktober 16:00 - 16:30
Donnerstag 20 Oktober 10:15 - 10:45
Samstag 22 Oktober 15:00 - 15:30
Dienstag 25 Oktober 15:30 - 16:00
Mittwoch 26 Oktober 16:00 - 16:30
Donnerstag 27 Oktober 10:15 - 10:45
Samstag 29 Oktober 15:00 - 15:30

Klostermuseum “ora et labora” Kryptaführung - Marienberg

Mals

Beginn: 16:00

Ende: 16:30

Veranstaltung herunterladen

107 Termine
vom Mittwoch, 27. April 2022
bis Samstag, 29. Oktober 2022

Info

Burgeis, Kloster Marienberg
Kloster Marienberg,
+39 0473 843980,
info@marienberg.it

Achtung! Für dieses Event musst du dich im Voraus anmelden.

Die Abhaltung dieser Veranstaltung kann jederzeit durch evt. Vorbeugemaßnahmen gegen die Ausbreitung der Krankheit COVID–19 beeinflusst werden.

Weitere Infos über:
Klostermuseum "ora et labora"

Beschreibung

Das Wort Krypta bedeutet verborgener Raum, Gruft, ein halbunterirdischer Raum, in dem Reliquien aufbewahrt und Stifter von Kirchen und Klöstern bestattet wurden. Die Krypta von Marienberg wurde im Jahr 1160 vom sel. Adalgott, Bischof von Chur, geweiht und diente als erster Gottesdienstraum für das Chorgebet und die Feier der Heiligen Messe.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls du Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels hast, bedanken wir uns dafür, dass du uns diese übermittelst!

Schließen

Trotz unserer Anstrengungen im Prüfen der Daten übernehmen wir keine Gewähr für die Korrektheit der Informationen und die effektive Abhaltung der Veranstaltung. Informiere dich sicherheitshalber nochmals beim Veranstalter.

Empfohlene Unterkünfte

  1. Haus Monika
    Haus Monika
    Ferienwohnungen

    Haus Monika

Verwandte Themen

  1. Burgeis Hotels und Ferienwohnungen
    mals ortschaft burgeis burgusio
    Unterkünfte

    Burgeis Hotels und Ferienwohnungen

  2. Boutique Hotels
    Themenhotels

    Boutique Hotels

  3. Brauchtum & Kultur
    Traubenfest meran saltner ed P
    Verwandte Themen

    Brauchtum & Kultur

  4. Sehenswürdigkeiten
    meran kurhaus blumen
    Verwandte Themen

    Sehenswürdigkeiten

  5. Frühling in Südtirol
    RS partschins fruehling apfelbluete ifinger mit schnee
    Frühjahr

    Frühling in Südtirol

  6. Sommer in Südtirol
    erdpyramiden ritten schlern
    Sommer

    Sommer in Südtirol

  7. Herbst in Südtirol
    header suedtirolerland herbst
    Herbst

    Herbst in Südtirol

de