kiens dorf
kiens dorf

Kiens Dorf

Kiens ist der Hauptort der Gemeinde und liegt am Pustertaler Radweg.

Erstmals erwähnt wurde die Ortschaft zwischen 1.006 und 1.039 unter dem Namen „Kiena“, während „Castrum Chienes“ eine Häusergruppe in der Nähe der heutigen Kirche von Kiens bezeichnet. Kiens erstreckt sich auf 748 m Meereshöhe, dort wo der Grünbach in die Rienz mündet und windet sich von der Talsohle Richtung Pustertaler Mittelgebirge empor.

Fährt oder wandert man vom Dorf weiter Richtung Norden, gelangt man sogleich zu drei tollen Orten, die bei einem Aufenthalt besucht werden sollten: die Latschenölbrennerei Bergila, den Issinger Weiher und den Hochseilgarten und Abenteuerpark Kronaction. Im Dorf selbst stehen Tennisplätze und ein Spielplatz für Kids zur Verfügung, eine Wanderung im Pustertaler Mittelgebirge, wie z.B. zum Grünbachsee, dürfen ebenfalls nicht fehlen.

Im Winter geht es ab auf die Piste - die Vielfalt im Skigebiet Kronplatz lässt keine Wünsche offen… und auch nach Pistenschluss sorgt das Skigebiet für Unterhaltung in den Après Ski Lokalen.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte: Kiens Dorf

Tipps und weitere Infos