St. Pauls

Das schmucke Weindorf St. Pauls liegt eingebettet in Weinreben und Obstwiesen, überwacht vom imposanten Dom auf dem Lande.

Der Ortsteil St. Pauls, auf 394 m Meereshöhe gelegen, ist ein Dorf von besonderer Schönheit, denn zahlreiche historische Bauten und Ansitze zieren den Ortskern. Die mächtige Pfarrkirche Pauli Bekehrung bildet das Zentrum des Dorfes. Wegen Ihrer majestätischen Größe wird sie auch “Dom auf dem Lande” genannt. Damals war das auch das Ziel der Erbauer, denn die Kirche sollte von Macht und Reichtum der Adeligen, die sich in St. Pauls niederließen, erzählen.

Doch noch weitere Sehenswürdigkeiten können betrachtet werden, wie z.B. Schloss Warth oder die Schlossruine Altenburg. Die alljährlich stattfindenden Wein-Kultur-Wochen in St. Pauls haben sich seit 1998 zu einem Ereignis der besonderen Klasse entwickelt. Highlight der mehrtägigen Veranstaltung ist die “Gastliche Tafel in den Gassen von St. Pauls”. Ein sehr lange Tafel erstreckt sich fast im gesamten Zentrum des Dorfes und es werden köstliche Speisen serviert, die vom Starkoch Herbert Hintner kreirt wurden. Alle zwei Jahre findet im historischen Ortskern außerdem das Paulsner Dorffest statt. In den besinnlichen Adventszeit zieren die kleinen Gassen des Dorfes Krippen in allen Formen und Farben.

Empfohlene Unterkünfte: St. Pauls alle anzeigen

  1. Hotel St. Justina Hof
    Hotel

    Hotel St. Justina Hof

  2. Hotel Weinberg
    Hotel

    Hotel Weinberg

  3. Schloss Warth
    Residence

    Schloss Warth

  4. FeWo Wieser
    Ferienwohnungen

    FeWo Wieser

  5. Hotel Weingarten
    Hotel

    Hotel Weingarten

Tipps und weitere Infos