Schloss Bruneck MMM

Auf einem leicht zugänglichen Hügel, etwas oberhalb der Stadt, thront Schloss Bruneck.

Das bischöfliche Schloss sieht auf die Häuser der Stadt Bruneck herab, als müsste es noch heute über die Sicherheit der Bürger wachen. Der Brixner Bischof Bruno von Kirchberg ließ in den Jahren 1251 - 1288 eine Burg errichten, um seine Gebiete im Pustertal zu schützen. Gleichzeitig legte er damit den Grundstein für die spätere Stadt Bruneck. Schon im 14. Jahrhundert wurde die Burg vom Bischof Albert von Enn erweitert, der sie mit einer Zwingermauer umgab. Unter Anweisung verschiedenen Bischöfe wurde die Anlage in den darauffolgenden Jahrhunderten mehrmals um- und ausgebaut.

Erst Fürstbischof Christoph von Schroffenstein ließ das Gebäude zu einem Wohnschloss umgestalten. Unter ihm erhielt Schloss Bruneck auch ungefähr seine heutige Gestalt. Das spätgotische Südportal aus dem Jahr 1584, einst nur durch eine Zugbrücke erreichbar, bildet den Haupteingang des Schlosses. Innerhalb des Tores erhebt sich der mächtige Burgfried, welcher den ältesten Teil der Burg darstellt. Im Inneren kann man auch zahlreiche Wappen der verschiedenen Bischöfe erkennen, die hier im Laufe der Zeit residierten. Ein Großteil der Fresken im Schloss ist leider verblasst und nicht mehr gut erhalten. Jedoch zieht die besondere Atmosphäre auf Schloss Bruneck alljährlich unzählige Menschen auf den Hügel oberhalb der Stadt an der Rienz. Auch Veranstaltungen wie Seminare, Kindertage und Konzerte finden hier regelmäßig statt.

Extrembergsteiger Reinhold Messner hat im Inneren des Schlosses 2011 sein fünftes der sechs “Messner Mountain Museen”, das MMM Ripa, eröffnet. Das interaktive Museum ist den Bergvölkern wie den Sherpa, Walsern, Mongolen oder Hunza gewidmet und zeigt die Dauerausstellung “Das Erbe der Berge”.

Messner Mountain Museum Ripa - Öffnungszeiten und Eintritt

Schlosshotels: Urlaubspakete Schaufenster

  1. Hotel Castel Saltauserhof: Frühling-Sommer-Special 8=7
    Hotel

    Frühling-Sommer-Special 8=7

    Frühling-Sommer-Special 8=7

    St. Martin in Passeier - Saltaus
    vom 05.05.18 bis 07.07.18
    8 Nächte ab 536 € pro Person

Empfohlene Unterkünfte

  1. Hotel Terentnerhof
    Hotel

    Hotel Terentnerhof

  2. Hotel Stoll
    Hotel

    Hotel Stoll

  3. Hotel Schloss Sonnenburg
    Hotel

    Hotel Schloss Sonnenburg

  4. Hotel Blitzburg
    Hotel

    Hotel Blitzburg

  5. Hotel Reipertingerhof
    Hotel

    Hotel Reipertingerhof

Tipps und weitere Infos