burg schloss sigmundskron
burg schloss sigmundskron

Schloss Sigmundskron MMM

Auf Schloss Sigmundskron, zwischen Bozen und Eppan gelegen, befindet sich das Museum MMM Firmian

Südwestlich von Bozen, oberhalb von Frangart, trohnt Schloss Sigmundskron auf einem Porphyrfelsen, eine der größten Burganlagen Südtirols. Der ursprüngliche Name "Formigar" stammt aus dem Lateinischen "formicaria" . Es handelt sich um einen der ältesten bekannten Namen einer Burg in Südtirol. Unter diesem Namen wurde der Bau um 945 n. Chr. zum ersten Mal erwähnt, später wurde der Name in "Firmian" geändert. Die italienische Bezeichnung von Sigmundskron ist heute noch Firmiano. Seit 1027 im Besitz des Bischofs von Trient, ging die Anlage 1473 an Sigmund "den Münzreichen" über, den Landesfürsten von Tirol. Erst zu dieser Zeit erhielt das Schloss seinen heutigen Namen "Schloss Sigmundskron". Den Namen verdankt das Schloss auch seiner Form, da die breit angelegte Anlage an eine Krone erinnert (Sigmunds Krone).

Das Schloss ist außerdem ein politisches Symbol für viele Südtiroler, da 1957 hier das "Los von Trient" stattfand, eine große Volkskundgebung unter Silvius Magnago, um eine eigenständige Autonomie zu fordern und gegen die Nichteinhaltung des Pariser Abkommens zu protestieren. Seit 1996 ist Schloss Sigmundskron im Besitz der Provinz Bozen. 10 Jahre darauf, im Juni 2006, eröffnete Reinhold Messner hier eines seiner sechs Messner Mountain Museen, kurz MMM: Schloss Sigmundskron beherbergt nun das vierte und zentrale Haus des Museumskonzeptes, das MMM Firmian. Nach Abschluss aufwendiger Renovierungsarbeiten erzählt es dir heute in der Dauerausstellung "Der verzauberte Berg" von der Bedeutung der Berge für den Menschen.

Der sogenannte "Weiße Turm" ist hingegen der Geschichte der Burg und dem Kampf um die Autonomie des Landes gewidmet. Und wie ist Schloss Sigmundskron zu erreichen? Eine kleine Straße führt bei Frangart links den Hügel hinauf, wo sich ein großer Parkplatz befindet (gebührenpflichtig). Das Gebäude ist dann in wenigen Minuten Fußweg erreichbar. Unterhalb davon führt der Radweg Überetsch von Bozen nach Eppan und zum Kalterer See.

Kontaktinfos

Öffnungszeiten

  • So 26 Mai 10:00 - 18:00
  • Mo 27 Mai 10:00 - 18:00
  • Di 28 Mai 10:00 - 18:00
  • Mi 29 Mai 10:00 - 18:00
  • Do 30 Mai geschlossen
  • Fr 31 Mai 10:00 - 18:00
  • Sa 01 Jun 10:00 - 18:00

Trotz sorgfältiger Kontrolle können wir keine Gewähr für die Korrektheit der bereitgestellten Daten übernehmen.

Alle Öffnungszeiten
Trotz sorgfältiger Kontrolle können wir keine Gewähr für die Korrektheit der bereitgestellten Daten übernehmen.

MMM Firmian - Frühling 2024 (17.03.2024 - 02.06.2024)

  • Mo 10:00 - 18:00
  • Di 10:00 - 18:00
  • Mi 10:00 - 18:00
  • Do geschlossen
  • Fr 10:00 - 18:00
  • Sa 10:00 - 18:00
  • So 10:00 - 18:00

Ostern 2024 (31.03.2024) 10:00 - 18:00

Ostermontag 2024 (01.04.2024) 10:00 - 18:00

Tag der Befreiung 2024 (25.04.2024) geschlossen

Tag der Arbeit 2024 (01.05.2024) 10:00 - 18:00

Pfingstmontag 2024 (20.05.2024) 10:00 - 18:00

Tag der Republik 2024 (02.06.2024) 10:00 - 18:00

MMM Firmian - Sommer 2024 (03.06.2024 - 08.09.2024)

  • Mo 10:00 - 18:00
  • Di 10:00 - 18:00
  • Mi 10:00 - 18:00
  • Do geschlossen
  • Fr 10:00 - 18:00
  • Sa 10:00 - 18:00
  • So 10:00 - 18:00

Maria Himmelfahrt 2024 (15.08.2024) geschlossen

MMM Firmian - Herbst 2024 (09.09.2024 - 10.11.2024)

  • Mo 10:00 - 18:00
  • Di 10:00 - 18:00
  • Mi 10:00 - 18:00
  • Do geschlossen
  • Fr 10:00 - 18:00
  • Sa 10:00 - 18:00
  • So 10:00 - 18:00

Allerheiligen 2024 (01.11.2024) 10:00 - 18:00

Eintritt

MMM Firmian:
15,00 € Erwachsene
13,00 € Studenten
13,00 € Senioren 65+
13,00 € Gruppen (ab 15 Personen)
13,00 € Personen mit Beeinträchtigung
6,00 € Kinder und Jugendliche (6-18 Jahre)

34,00 € Familienkarte (2 Erwachsene mit Kindern unter 14 Jahren)
19,00 € Familienkarte (1 Erwachsener mit Kindern unter 14 Jahren)

frei für Kinder unter 6 Jahren
frei mit der museumobil Card

MMM Tour-Ticket - einmaliger Eintritt in alle 6 MMM:
55,00 € Erwachsene
45,00 € Studenten
45,00 € Senioren 65+
45,00 € Gruppen (ab 15 Personen)
45,00 € Personen mit Beeinträchtigung
25,00 € Kinder und Jugendliche (6-18 Jahre)

125,00 € Familienkarte (2 Erwachsene mit Kindern unter 14 Jahren)
65,00 € Familienkarte (1 Erwachsener mit Kindern unter 14 Jahren)

Mehr Infos

Schloss und Museum sind von Mitte März bis Mitte November geöffnet, donnerstags geschlossen.

Saisonsstart 2024 am 17. März.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls du Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels hast, bedanken wir uns dafür, dass du uns diese übermittelst!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

Tipps und weitere Infos