schloss kastelbell burg
schloss kastelbell burg

Schloss Kastelbell

Schloss Kastelbell im Vinschgau thront auf einem mächtigen Felsblock oberhalb der gleichnamigen Ortschaft.

Auf einem Felsvorsprung auf der linken Seite der Etsch, direkt über der Vinschgauer Staatsstraße, thront Schloss Kastelbell in der Gemeinde Kastelbell-Tschars. Im 12. Jahrhundert von den Herren von Montalban erbaut, ging Schloss Kastelbell wenig später in den Besitz der Grafen von Tirol über. 1238 wurde es erstmals urkundlich erwähnt. 1531 wurde das Schloss dann als Pfandlehen den Grafen Hendl übergeben, in deren Familie es bis in das 20. Jahrhundert blieb.

Als es 1825 abbrannte, wurde die Anlage wieder komplett neu aufgebaut. 1949 ging Schloss Kastelbell zuerst an den Staat, und 2008 schließlich an die Autonome Provinz Bozen über. Die mittelalterliche Analge wird aktuell von der Kuratorium Schloss Kastelbell Genossenschaft geführt: Heute werden im restaurierten Schloss Führungen und Ausstellungen angeboten.

Neben einer wechselnden Frühjahrs- und Herbstausstellung ist auch die Dauerausstellung "Via Claudia Augusta" hier untergebracht. Zudem fungieren die ehrwürdigen Mauern als Kulisse für kulturelle Veranstaltungen, wie etwa das Orgelkunstfestival, "Feel the Castle" oder Konzerte im Schlosshof. Und wie ist Schloss Kastelbell zu erreichen? Von Westen her ist der Bau über einen Felsrücken zugänglich, parken kannst du im Dorfzentrum von Kastelbell oder am Bahnhof.

Kontaktinfos

Öffnungszeiten

  • So 14 Aug 10:00 - 16:00
  • Mo 15 Aug geschlossen
  • Di 16 Aug 10:00 - 16:00
  • Mi 17 Aug 10:00 - 16:00
  • Do 18 Aug 10:00 - 16:00
  • Fr 19 Aug 10:00 - 16:00
  • Sa 20 Aug 10:00 - 16:00

Trotz sorgfältiger Kontrolle können wir keine Gewähr für die Korrektheit der bereitgestellten Daten übernehmen.

Alle Öffnungszeiten
Trotz sorgfältiger Kontrolle können wir keine Gewähr für die Korrektheit der bereitgestellten Daten übernehmen.

Frühjahrsausstellung: Hans Ebensperger (01.05.2022 - 26.06.2022)

  • Mo geschlossen
  • Di 14:00 - 18:00
  • Mi 14:00 - 18:00
  • Do 14:00 - 18:00
  • Fr 14:00 - 18:00
  • Sa 14:00 - 18:00
  • So 11:00 - 18:00

Tag der Arbeit 2022 (01.05.2022) 11:00 - 18:00

Tag der Republik 2022 (02.06.2022) 11:00 - 18:00

Pfingstmontag 2022 (06.06.2022) 11:00 - 18:00

Schlossführungen - Saison 2022 (05.07.2022 - 11.09.2022)

  • Mo geschlossen
  • Di 10:00 - 16:00
  • Mi 10:00 - 16:00
  • Do 10:00 - 16:00
  • Fr 10:00 - 16:00
  • Sa 10:00 - 16:00
  • So 10:00 - 16:00

Maria Himmelfahrt 2022 (15.08.2022) geschlossen

Herbstausstellung: Bruno Ritter (18.09.2022 - 30.10.2022)

  • Mo geschlossen
  • Di 14:00 - 18:00
  • Mi 14:00 - 18:00
  • Do 14:00 - 18:00
  • Fr 14:00 - 18:00
  • Sa 14:00 - 18:00
  • So 11:00 - 18:00

Eintritt

Schlossführung:
6,00 € Erwachsene
5,00 € Schüler (ab 14 Jahre), Studenten
5,00 € Senioren 65+, Personen mit Beeinträchtigung

Frühjahrs- oder Herbstausstellung:
6,00 € Erwachsene
5,00 € Schüler (ab 14 Jahre), Studenten
5,00 € Senioren 65+, Personen mit Beeinträchtigung

frei für Kinder unter 14 Jahren
10% Ermäßigung für Gruppen

Mehr Infos

Die Ausstellungen können selbst besucht werden, das Schloss ist nur im Rahmen einer Führung zugänglich: 05.07. - 11.09.2022 Dienstag bis Sonntag um 10.00, 11.00, 14.00 und 15.00 Uhr.

Frühjahrsausstellung: Hans Ebensperger aus Prad am Stilfserjoch im Vinschgau (Mai - Juni), Herbstausstellung: Bruno Ritter aus dem Schweizer Kanton Graubünden (September - Oktober).

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls du Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels hast, bedanken wir uns dafür, dass du uns diese übermittelst!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

  1. Weiss Hof
    Weiss Hof
    Urlaub auf dem Bauernhof

    Weiss Hof

Tipps und weitere Infos