Ein Tag in Klausen

Video: Ein Tag in Klausen

Klausen, die kleine aber feine mittelalterliche Stadt im Eisacktal, ist umgeben von Kastanienhainen und Weingärten und geprägt von Kultur und Geschichte. Das romantische Städtchen mit seinen malerischen Gassen und schmucken Fassaden diente schon im Mittelalter als Herberge für Durchreisende auf der Poststraße vom Brenner in den Süden. Außerdem war Klausen ein sehr beliebter Aufenthalt für Künstler und Dichter, so auch für Albrecht Dürer, der die Stadt im Jahr 1494 zeichnete. Klausen ist auf jeden Fall sehenswert.

Tipps und weitere Infos