Wanderung von Gufidaun nach Teis

Durch die Wälder am Westhang der Raschötz bis zum Sonnenhang am Eingang ins Villnösstal, diese Tour empfehlen wir im Frühherbst. Highlight am Ziel ist das Mineralienmuseum mit den berühmten Teiser Kugeln.

Der September neigt sich dem Ende zu, und die Sonne, die die Wiesen am Hang wärmt, vermag nicht mehr so heiß wie im Hochsommer zu glühen. Gerade recht für eine Wanderung in niederen Lagen. Wir starten im Ortskern von Gufidaun, dem auf einem Hügel thronenden Dorf in der Gemeinde Klausen im Eisacktal. Das Dörfchen ist ein Schmuckstück und seine tolle Lage lässt auch keine Zweifel aufkommen, warum hier schon in der Vorgeschichte menschliche Siedlungen bestanden, wie Ausgrabungen zeigen.

Durch den Wald zieht sich der Weg Nr. 7 hoch, wir folgen dem Wegweiser zu Mittermühl (Markierung Nr. 2 und 2B). Zuerst geht es eine Weile aufwärts, dann hinunter in die Niederung des Villlnösstales. Hier endet der Wald, es geht über Wiesen nach Teis hinauf. Die Wiesen und Obsthaine trifft durchaus noch eine starke Sonneneinstrahlung, den letzten km schwitzen wir bis ins Dorf hoch.

Nach einer kurzen Rast wollen wir das Highlight des Ortes besichtigen: Das Mineralienmuseum mit zahlreichen Exemplaren der Teiser Kugeln. Fasziniert von den schönen Steinen und Kristallen, die lange im Berg versteckt waren, machen wir uns auf dem selben Weg wieder zurück nach Gufidaun.

Autor: AT

Falls Sie diese Wanderung machen möchten, informieren Sie sich bitte über die aktuellen Bedingungen noch einmal vor Ort!

Ausgangspunkt: Gufidaun
Weglänge: 5,5 km je Richtung
Markierungen: 7, 2, 2B, 9
Höhenunterschied: 590 Höhenmeter
Höhenlage: 690 bis 960 m ü.d.M.
Gehzeit: 2 Std. je Richtung
Erlebt: September 2011

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

  1. Hotel Tratterhof
    Hotel

    Hotel Tratterhof

  2. Hotel Sambergerhof
    Hotel

    Hotel Sambergerhof

  3. Naturhotel Lüsnerhof
    Hotel

    Naturhotel Lüsnerhof

  4. Hotel Tyrol
    Hotel

    Hotel Tyrol

  5. Hotel Stephanshof
    Hotel

    Hotel Stephanshof

Tipps und weitere Infos