olang brunstalm
olang brunstalm

Wanderung im Pragser Tal zur Brunstalm

Almwanderung von Schmieden in Außerprags bis zur knapp 1.900 m hoch gelegenen Brunst Alm oberhalb von Olang.

Am Berg zwischen Olang und Prags liegen die Wiesen der Brunstalm. Unsere Wanderung startet im Dorf Schmieden im Pragsertal. Der Wanderweg 2 beginnt bei der Kirche und überquert den Pragser Bach, bevor es am Hang aufwärts geht. Bis zum Wald schlängelt sich die asphaltierte Straße durch die Wiesenlandschaft, dann wird sie von einem Schotterweg (Forststraße) abgelöst.

Hier folgen wir der Wegnummer 35A, für längere Zeit geht es leicht aufwärts durch den Nadelwald. In der Nähe des höchsten Punktes unserer Wanderung (auf etwa 1.900 m Meereshöhe) mündet die Forststraße in einen Waldpfad, der dann durch Wiesen führt. Am Zaun an der Gemeindegrenze zu Olang betreten wir das Gebiet des Naturparks Fanes Sennes Prags.

Leicht abwärts geht es über einen Fahrweg mit Schotterbelag ein kurzes Stück abwärts bis zur Brunstalm, dem Ziel unserer Wanderung. Bei der Alm gibt es einen Schankbetrieb mit Südtiroler Kost. Der Abstieg erfolgt dann über den selben Weg.

Autor: AT

Almwanderung Schwierigkeit: mittel
  • Ausgangspunkt:
    Prags, Schmieden (Dorfzentrum)
  • Dauer:
    04:50 h
  • Länge der Strecke:
    14,8 km
  • Höhenlage:
    von 1.225 bis 1.936 m ü.d.M.
  • Höhenunterschied:
    +774 m | -774 m
  • Wegweiser:
    2, 35A, 20
  • Ziel:
    Brunstalm
  • Einkehrmöglichkeiten:
    Brunst Alm
  • Empfohlene Jahreszeit:
    Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Falls du diese Wanderung unternehmen möchtest, empfehlen wir dir, vor Antritt Informationen über die Wetterbedingungen und die Wegbeschaffenheit vor Ort einzuholen.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls du Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels hast, bedanken wir uns dafür, dass du uns diese übermittelst!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

Tipps und weitere Infos