olang geiselsberg winter
olang geiselsberg winter

Geiselsberg

Geiselsberg schmiegt sich an die Talflanke des Kronplatzes: Näher als hier bist du einem Skitag im Winter nur auf den Pisten selbst

Rund 300 m höher als die übrigen Ortsteile von Olang dehnt sich das Bergdorf Geiselsberg am Hang des Kronplatzes aus. Es gibt kleinere und abgelegenere Dörfer als dieses hier, aber die Ruhe und klare Luft lassen an einen Almsommer denken. Oberhalb der Dächer von Geiselsberg kannst du den Turm der Pfarrkirche zum Hl. Wolfgang sehen, die mit der Bären-Sage verbunden ist: Der Arndt-Bauer soll einst am Furkelpass von einem Bären angegriffen worden sein und gelobte bei Rettung den Bau einer Kirche an der Stelle seiner Hofkapelle. Der heutige Bau geht auf das 15. Jahrhundert zurück, aus dieser Zeit stammt auch das Christophorusfresko von Simon von Taisten.

Vor einem Jahrtausend wurde Geiselsberg als "Gisilhartisberc" erwähnt, heute findet es vor allem Beachtung bei Genießern und Aktivurlaubern, die eigenständig das Pustertal und die Höhen des Furkelpasses und des Kronplatzes erleben möchten. Der Weiler ist natürlich bestens zum Wandern geeignet: Südlich von Geiselsberg liegt der 1.789 m hohe Furkelpass, Startpunkt der Wege auf den Kronplatz. Auch mit dem Mountainbike kommst du dorthin. Beliebte Wanderziele sind die Geiselsberger Hütte und die Prackenhütte, die Dreifingerspitze und der Hochalpensee.

Bekannt ist Geiselsberg auch für das nahe Bad Bergfall, dessen Schwefelquellen schon bei den Römern bekannt waren. Der Kronplatz wird im Winter zum Skigebiet mit Aufstiegsanlagen, die in Gassl starten und zu den rund 120 km Pisten führen, direkt hinein in das Zentrum von Südtirols größtem Skigebiet. Die zwei Museen auf dem Gipfel - das LUMEN und das MMM Corones - bleiben auch im Winter geöffnet, mit dem Skyscraper kannst du nur im Sommer in 15 m Höhe schaukeln.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls du Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels hast, bedanken wir uns dafür, dass du uns diese übermittelst!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte: Geiselsberg

Tipps und weitere Infos