sterzing rosskopf
sterzing rosskopf

Panorama Mountain Coaster am Rosskopf

Eine Sommerrodelbahn auf Schienen saust von über 2.000 m Höhe bis zu den Almwiesen am Rosskopf bei Sterzing

Der Rosskopf, der Hausberg von Sterzing, ist im Sommer schon seit einiger Zeit für seinen Rossy Park bekannt, ein beliebtes Ausflugsziel für Familien inmitten einer herrlichen Bergwelt. Im Winter startet hier im Skigebiet Rosskopf die mit 10 km längste beleuchtete und beschneite Rodelbahn Italiens. Nun ist ein Rodelabenteuer auch im Sommer möglich, die neue Sommerrodelbahn auf Schienen startet an der Bergstation des Panoramaliftes auf 2.120 Höhenmetern.

Von dort aus geht es dann rasant 1,3 km abwärts bis zur Talstation des Panoramaliftes - dort in der Nähe findest du die Bergstation der Umlaufbahn Rosskopf und den erwähnten Rossy Park, wo du dich in den Panoramasesseln und den Hängematten aus Holz ausruhen und das Panorama genießen kannst. Geschwindigkeiten von bis zu 40 km/h und eine durchschnittliche Neigung von ca. 21% gehören zum Panorama Mountain Coaster dazu. Wer traut sich?!

Kontaktinfos

Mehr Infos

Der Mountain Coaster ist von Juni bis Anfang Oktober in Betrieb, Saisonsstart 2024 am 25. Mai.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls du Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels hast, bedanken wir uns dafür, dass du uns diese übermittelst!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

Tipps und weitere Infos