RS C meran alpinbob alpine coaster bergachterbahn
RS C meran alpinbob alpine coaster bergachterbahn

Alpin Bob Meran 2000

Die längste Schienenrodelbahn Italiens befindet sich in Südtirol, genauer gesagt im Ski- und Wandergebiet Meran 2000.

Auf einer Höhe von rund 1.900 m ü.d.M. und bis zu 12 m über dem Boden geht es im Schlitten talabwärts: 1,1 km flitzen Sie im Ski- und Wandergebiet Meran 2000 durch die Natur. Der Alpin Bob Meran 2000 bleibt Sommer wie Winter geöffnet, was ihn zur ersten Ganzjahres-Bergachterbahn in Südtirol macht. Der Start ist bequem zu erreichen: Der Bus bringt Sie von Meran zur Talstation der Umlaufbahn Falzeben, von der Bergstation sind es noch wenige Minuten zu Fuß.

Die aufregende Anlage wurde 2006 eröffnet und bietet seitdem jede Menge Spaß und Nervenkitzel. Die Tickets gibt es für 1, 5 oder 10 Fahrten. Fahrbestimmungen: Kinder von 3 - 9 Jahren und und Personen mit geistiger Behinderung dürfen nur in Begleitung eines Erwachsenen (mind. 16 Jahre) fahren, Kinder ab 10 Jahren dürfen alleine fahren. Und nun... alles anschnallen!


Öffnungszeiten im Sommer: 30. Mai bis 8. November 2020
30.05. - 26.06.2020:
täglich von 10.00 - 16.30 Uhr
27.06. - 27.09.2020:
täglich von 10.00 - 17.15 Uhr
28.09. - 08.11.2020:
täglich von 10.00 - 16.30 Uhr

Öffnungszeiten im Winter: Ski-Saison 2020/2021
Freitag bis Sonntag von 11.00 - 16.30 Uhr


Ticket:
1 Fahrt Euro 5,00 / 5 Fahrten Euro 22,50 / 10 Fahrten Euro 42,50
Kinder (3-9 Jahre) kostenlos, begleitet von einem Erwachsenen

Bergfahrt mit der Umlaufbahn Falzeben:
Euro 14,50 (Erwachsene) / Euro 10,00 - 12,50 (Kinder)


Weitere Informationen:
Tel. +39 0473 234821, info@meran2000.com


Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

Tipps und weitere Infos