brixeb Bike
brixeb Bike

Bikeparks in Südtirol

Mehrere eigens realisierte Bikeparks sowie zahlreiche besondere Downhillstrecken erwarten Mountainbiker in Südtirol.

Mountainbiker fühlen sich in den Bergen Südtirols sichtlich wohl! Ein einzigartiges Netz an MTB-Trails erstreckt sich von den Gipfeln hoch oben bis hinunter in die Dörfer der Täler. Unvergessliche Rad-Erlebnisse ermöglichen die Bikeparks und Bikeparcours, von denen es einige in Südtirol gibt:


  • Pustertal - Downhill-Trail Kronplatz:

Beginnend von Osten nach Westen und somit vom Pustertal bis in den Vinschgau, befindet sich der erste Trail am berühmten Kronplatz. Der anspruchsvolle Herrnsteig war 2010 der erste ausgewiesene Downhill-Trail Südtirols, dazu kamen im Laufe der Jahre mehrere weitere Strecken am 2.275 m hohen Kronplatz bei Reischach, die von Juni bis Oktober geöffnet sind.

Erreichbar sind sie mit der Seilbahn, für Fußgänger sind die Trails gesperrt. Die Kronplatz King Trail Tour beinhaltet alle 4 Freeride-Trails (an einem Tag).


  • Alta Badia - Bike Beats:

Auch Alta Badia hat seit einiger Zeit mehrere verschiedene MTB-Trails zu bieten, die sogenannten Bike Beats - Movimënt Alta Badia Trails. Sie starten auf dem Hochplateau des Piz Sorega und führen über Steilkurven und Sprünge bis zur Talstation der Kabinenbahn Piz Sorega.


  • Grödner Tal - Downhill Track Ciampinoi:

Das Grödental bietet einen weiteren Biketrail: die 3 km lange Downhill Strecke bei St. Christina, die von der Bergstation der Umlaufbahn bis zur Valentini-Hütte auf rund 1.500 m Meereshöhe führt.

Im gesamten Tal sind in der MTB Trail Arena verschiedene Trails, darunter zwei mittelschwere Flow-Trails und eine Freeride-Strecke zu finden, die durch die Lifte Ciampinoi, Dantercepies, Cir, Piz Seteur und Gran Paradiso und verschiedene Wege miteinander verbunden sind.


  • Eisacktal - Brixen Bikepark:

Auf der Plose im Eisacktal wurde hingegen im Sommer 2018 der neue Brixen Bikepark eröffnet (im Bild), realisiert von den Experten von Gravity Logic aus Kanada. Dort erwarten dich vier Lines von einfach bis schwer, die mit der Plose Kabinenbahn bequem erreichbar sind.


  • Eggental - Trail & Bike Park Deutschnofen:

Nicht weit von der Landeshauptstadt Bozen findest du das Eggental mit dem Trail & Bike Park Deutschnofen: Es ist ein Trainingspark für Einsteiger und Geübte nahe des Skilifts.

Dazu kommt der der 4,4 km lange Carezza Trail mit 45 Steilkurven und Anlieger bei der Frommer Alm, erreichbar mit der Kabinenbahn Welschnofen, in der Bergwelt der Dolomiten.


  • Meraner Land - Bike School Meran:

Das A.S. Merano Bike Team hat in der Kurtstadt einen Bikepark realisiert, der auch Mountainbike-Kurse anbietet.


  • Vinschgau - Bike Park Latsch:

Im Vinschgau schließlich endet die Rundreise: Der Park in Latsch ist ein wahres Eldorado für Mountainbiker und vereint einen Geschicklichkeitspark mit dem Trailangebot mitten im Stilfser Joch Nationalpark. Dazu kommen Trails im Dreiländereck Italien-Schweiz-Österreich und jene auf den umliegenden Vinschgauer Almen wie Schöneben und Haideralm.


Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls du Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels hast, bedanken wir uns dafür, dass du uns diese übermittelst!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

Tipps und weitere Infos