Golfclub Lana

Eingebettet in Obstplantagen und Weinbergen erstreckt sich das Gelände des Golfplatzes in Lana: 9 Holes, Par 70.

Der 9-Loch-Platz in Lana unterhalb der Burgruine Brandis gilt im Allgemeinen als angenehm zu spielender Parcours, da es keine größeren Höhenunterschiede gibt. Das Gelände erstreckt sich auf einer Länge von 2.887 m (Par 35) und gilt somit für Südtiroler Verhältnisse als relativ langer Parcours. Entworfen wurde der Golfplatz Lana vom englischen Golfplatz-Designer Michael Pinner.

Der Golfplatz bleibt von Februar bis in den Spätherbst hinein geöffnet und erfordert ein präzises Golfen, um die schön angelegten Bahnen erfolgreich zu absolvieren. Außerdem bietet die Golfanlage noch eine Driving Range, Pitching Chipping Green mit Bunker, Putting Green, Club House und Restaurant/Bar. Übrigens: Im Club House gibt es einen Golfwein, Marke Eigenbau.

Weitere Informationen:
Tel. +39 0473 564696, info@golfclublana.it

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

  1. Alpiana Resort
    Hotel

    Alpiana Resort

  2. Hotel & Residence Ballguthof
    Hotel

    Hotel & Residence Ballguthof

  3. Hotel Gschwangut
    Hotel

    Hotel Gschwangut

  4. Hotel Schwarzschmied
    Hotel

    Hotel Schwarzschmied

Tipps und weitere Infos