Karersee Dorf

Eingebettet zwischen Rosengarten und Latemar liegt der kleine Ort Karersee mit seinem Golfplatz auf 1.600 m.

Karersee, so nennt sich nicht nur der sagenumwobene See am Fuße des Rosengarten, sondern auch ein Ortsteil der Gemeinde Welschnofen. Mit etwas mehr als 100 Einwohnern befindet sich die kleine Ortschaft auf 1.609 m ü.d.M., nur wenige km vom Hauptort Welschnofen entfernt.
Bei der Fahrt von Welschnofen zum Karerpass kommen Sie am Karersee vorbei, dem kleinen grünen Bergsee zwischen den Bergmassiven des Latemar und des Rosengartens. Der “Märchensee der Dolomiten”, so genannt durch seine glitzernde Oberfläche, liegt direkt im Reich des Sagenkönigs Laurin. Im Jahr 2010 wurde ein neues Besucherzentrum am See eröffnet.

Am Karerpass erwartet Sie außerdem 100-jährige Golftradition. Schon Anfang des 20. Jhd. spielten hier die Adligen Österreichs und Englands im alpinen Klima. Driving Ranch, Putting & Pitching Green und ein Übungsbunker mit Green zeichnen neben dem Clubhouse und der gemütlichen Sonnenterrasse den heutigen Platz aus.

Im Winter hingegen steht das Skifahren im Mittelpunkt: Das Carezza Ski mit 16 Aufstiegsanlagen und rund 40 Pistenkilometer ist der ideale Winterurlaubsort für jene, die es etwas ruhiger möchten. Vor allem Familien finden hier beste Voraussetzungen für einen entspannten Urlaub.

Empfohlene Unterkünfte: Karersee Dorf

  1. Berghotel Moseralm
    Hotel

    Berghotel Moseralm

  2. Stadlalm
    Urlaub auf dem Bauernhof

    Stadlalm

  3. Sporthotel Alpenrose
    Hotel

    Sporthotel Alpenrose

  4. Hotel Castel Latemar
    Hotel

    Hotel Castel Latemar

  5. Hotel Adler Carezza
    Hotel

    Hotel Adler Carezza

Tipps und weitere Infos