Villanders Oberland

Oberland nennt sich das über dem Dorf liegende Gebiet der Gemeinde Villanders, das sich in unmittelbarer Nähe zur Villanderer Alm befindet.

Oberland, so nennt sich der Ortsteil von Villanders, der auf einer Meereshöhe von etwa 1.500 m über dem Hauptort liegt. Fährt man vom Dorfzentrum von Villanders weiter Richtung Villanderer Alm, so erreicht man die kleine Ortschaft im Grünen, die besonders durch ihren Weitblick besticht. Peitlerkofel, die Plose, die Villnösser Geisler, Langkofel und Plattkofel, der Rosengarten und die Rosszähne - dieser Ausblick lässt sich wirklich sehen.

Im Sommer bietet die nahe Villanderer Alm zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten, unter anderem auch leichte Wanderungen für Familien. Ob Rittner Horn, Latzfonser Kreuz oder Sarner Scharte, auch abmbitionierten Bergbegeisterten stehen zahlreiche Möglichkeiten offen. Im Winter bietet sich hier die Möglichkeit zum Schneeschuh- oder Winterwandern. Na wenn das kein traumhafter Urlaub wird!

Unser Tipp: Eine geführte Tour im Silberbergwerk von Villanders, das sich in der “Zilderer Kehre” unweit von Oberland befindet.

Empfohlene Unterkünfte: Villanders Oberland

  1. Hotel Sambergerhof
    Hotel

    Hotel Sambergerhof

  2. Rasiglerhof
    Urlaub auf dem Bauernhof

    Rasiglerhof

Tipps und weitere Infos