Pustertal Welsberg
Pustertal Welsberg

Welsberg

Der Paul Troger-Rundgang in Welsberg zeigt dir das Geburtshaus und das berühmte “Troger-Blau” des Welsberger Barockmalers.

Man schreibt das Jahr 1698, als ein Mesner und Schneider in Welsberg einen Sohn willkommen heißt und ihn Paul nennt: Niemand weiß damals, dass er einmal ein virtuoser Maler werden sollte, der nach der Malerschule in Cavalese im Trentino bei den größten Künstlern Italiens, wie Giambattista Piazzetta von Venedig, Francesco Solimena von Neapel und Tommaso Conca von Rom lernen sollte. Nach seiner Zeit als Rektor an der berühmten Wiener Akademie der Künste erschafft er wertvolle Werke in den großen Klöstern zwischen Österreich, Slowakei und Ungarn. Als Paul Troger im Jahre 1762 in Wien stirbt, ist die hohe Zeit des österreichischen Barocks vorbei...

Heute zeigt dir der Rundgang unter anderem sein Geburtshaus und die drei Werke am Hochaltar der St. Margareth-Pfarrkirche. Sie steht mitten im idyllischen Dorfzentrum hier am Eingang in das Gsieser Tal, rundherum kannst du bummeln und einen Kaffee genießen. An einem Ortsende befindet sich das Panorama-Freibad von Welsberg, am anderen der Bahnhof der Pustertalbahn. Mit den bunten Zügen erreichst du auch den Nachbarort Olang, wo die Lifte in das Ski- und Wandergebiet Kronplatz starten. Der Blick reicht vom Dorf bis zu den mächtigen Dolomiten.

Wahrscheinlich fällt dir bald auch eine mächtige Burg ins Auge: Es ist das ehrwürdige Schloss Welsperg, das seit fast einem Jahrtausend den Ort bewacht. Die Anlage thront auf einem Felsen, der auf drei Seiten steil zum Gsieser Bach abfällt, und kann im Sommer besucht werden. Der Schlossweg führt von der Dorfmitte direkt dorthin. Bewegung in deinen Urlaub bringt dann der Radweg Pustertal, das Loipennetz zwischen Welsberg und dem Gsieser Tal und die Rodelbahn Bad Waldbrunn, die mit einem Abend bei Mondscheinrodeln ein besonderes Urlaubserlebnis schenkt...

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls du Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels hast, bedanken wir uns dafür, dass du uns diese übermittelst!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte: Welsberg

Tipps und weitere Infos