Frangart

Das Dorf Frangart liegt unter Schloss Sigmundskron, wo sich Reinhold Messners Bergmuseum befindet.

Das Dorf Frangart liegt auf einer Meereshöhe von 257 Metern und ist ein kleiner, ruhiger Ort im Überetsch entlang der Südtiroler Weinstrasse. Dank der Nähe zur Landeshauptstadt Bozen, aber doch im Grünen gelegen, stellt das idyllische Dörfchen ein sehr beliebtes Urlaubsziel dar.

Das Dorfzentrum bildet die neugotische Pfarrkirche zum Hl. Josef, der Festplatz, Vereinshaus, Kindergarten und Schule. Der wohl bekannteste Bau in nächster Nähe des Dorfes ist Schloss Sigmundskron, welche hoch über dem Dorf auf einem Porphyrfelsen thront. 2006 eröffnete der Bergsteiger Reinhold Messner in den alten Gemäuern des Schlosses ein Museum, das sogenannte MMM Firmian. Sein Museumskonzept, welches rund 5 Museum, verstreut im ganz Südtirol, ist das größte und bisher einzigste Bergmuseum der Welt!

Ein weitere Sehenswürdigkeiten von Frangart befindet sich auf dem waldigen Hügel beim Ansitz Hochfrangart: Die Kugel, die man von weitem glitzern und leuchten sieht, gehört zu den zahlreichen Kunstwerken des bereits verstorbenen Künstlers Karl Nicolussi-Leck.

Unser Tipp: Von hier aus eignet sich hervorragend eine Radtour auf dem Überetsch-Radweg bis nach Kaltern oder auch auf dem Radweg Bozen-Meran. Beide führen bei Frangart vorbei!

Empfohlene Unterkünfte: Frangart

  1. Hotel Sigmundskron
    Hotel

    Hotel Sigmundskron

  2. Pension Etschblick
    Pension

    Pension Etschblick

Tipps und weitere Infos