gais tesselberg
gais tesselberg

Tesselberg

Die Tesselberg Rundfahrt, eine Mountainbike-Tour, zeigt dir die Schönheit des Gebietes rund um Gais und Percha.

Gleich wie Mühlbach und Lanebach ist auch Tesselberg einer der kleinen Weiler am Hang, die zusammen mit Gais und Uttenheim das Gemeindegebiet von Gais bilden. Du erreichst das kleine Dorf von Gais am Eingang zum Tauferer Ahrntal oder von Percha etwas oberhalb von Bruneck aus. Dieser Straße entlang führt die beliebte Tesselberg-Rundtour, eine Mountainbike-Tour auf Asphalt, die sich auch für Rennradler eignet und rund drei Stunden in Anspruch nimmt.

Beeindruckend sind in Tesselberg die Paarhöfe mit den Walmdächern, die sich zusammen mit den Häusern um die Kirche zu den Heiligen Chrysant und Daria gruppieren. Tesselberg hat wenige Einwohner, das Alltagsleben scheint ganz weit weg zu sein. Bergtouren bringen dich von hier aus auf den Gipfel der Geige oder auf den Schönbichl, mit Rückweg über die Tesselberger Alm, wo sich eine Einkehr lohnt. Etwas einfacher geht es abwärts, etwa beim Ausflug von Tesselberg durch das Bärental bis zur sagenumwobenen Kehlburg in Gais. Zurück kannst du den Bus nehmen.

Mehrere Legenden erzählen von Tesselberg. Schenkt man ihnen Glauben, so dürfest du auf dem Weg zur Tesselberger Alm den "Tesselberger Männlein" begeben, die früher nach Bodenschätzen gruben. Es sind kleine Heinzelmännchen, die heute noch in den Stollenlöchern leben und direkt mit dem Untersberg in Salzburg verbunden sind. Eine andere Sage erzählt, dass in Tesselberg Barbarossa - Kaiser Rotbart - vorbeiziehen wird, wenn er im Süden wieder sein Reich herstellt...

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls du Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels hast, bedanken wir uns dafür, dass du uns diese übermittelst!

Schließen

Empfohlene Unterkunft: Tesselberg

Tipps und weitere Infos