unterholz lichtung fruehlingsblumen nahe felixer weiher
unterholz lichtung fruehlingsblumen nahe felixer weiher

Wanderung zum Felixer Weiher

In diesem Jahr steigen die Temperaturen bereits im April bis auf 30° C, und so bietet eine Wanderung zum Felixer Weiher etwas Abkühlung und noch ein wenig Schnee.

Herrliches Wetter und bereits zu Beginn des Monats April Temperaturen die die 30° Marke überschreiten... das sind schöne Aussichten für einen erholsamen Tag, auch schon in etwas höheren Lagen des Landes. Wir entscheiden uns für eine Wanderung zum Felixer Weiher am Deutschnonsberg. Der romantische kleine See liegt in den Nonstaler Alpen, dort wo Südtirol und das italienischsprachige Trentino zusammentreffen.

Auf ca. 1.400 m ü.d.M. gelegen, ist unser heutiges Ziel zwar etwas hoch, doch die angenehmen Temperaturen locken uns förmlich ins "Frische". Wir lassen unser Auto an einer Schottergrube etwas oberhalb des Dorfes stehen. Von hier aus folgen wir dem Weg Nr. 9. Die breite Forststraße führt uns ohne große Anstrengungen durch lichten Wald und über Wiesen, auf denen bereits die Krokusse in hell-violett und in weiß erstrahlen. Immer den Weg Nr. 9 folgend erreichen wir nach etwa 1 Stunde den See. Der Kontrast zu dieser Jahreszeit könnte nicht größer sein: Am Wegesrand liegt noch etwas Schnee und auch der See ist noch mit Eis und Schnee bedeckt.

Doch die Natur scheint bereits zu erwachen und Erika und Krokusse blühen bereits überall. Wir umrunden den See und die vielen Infotafeln am Wegesrand geben uns Informationen über Flora und Fauna rund um den Weiher. Anschließend entscheiden wir uns in der Felixer Alm einzukehren und den Heimweg über den Weg Nr. 50 anzutreten.

Autor: ED

kinderwagentauglich Almwanderung Rundtour Schwierigkeit: leicht
  • Ausgangspunkt:
    St. Felix, Parkplatz Klamm
  • Dauer:
    02:00 h
  • Strecke:
    5,7 km
  • Höhenlage:
    von 1.400 bis 1.645 m ü.d.M.
  • Höhenunterschied:
    +251 m | -251 m
  • Wegweiser:
    Nr. 9, 512 (Seeumrundung), 50 (zur Felixer Alm), 9
  • Ziel:
    Tretsee / Felixer Weiher
  • Einkehrmöglichkeiten:
    Gasthof Waldruhe, Felixer Alm
  • Empfohlene Jahreszeit:
    Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
  • GPX-Strecke herunterladen:
    Wanderung zum Felixer Weiher

Falls du diese Wanderung unternehmen möchtest, empfehlen wir dir, vor Antritt Informationen über die Wetterbedingungen und die Wegbeschaffenheit vor Ort einzuholen.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls du Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels hast, bedanken wir uns dafür, dass du uns diese übermittelst!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

Tipps und weitere Infos