RS ulten lahner saege nationalparkhaus st gertraud
RS ulten lahner saege nationalparkhaus st gertraud

Besucherzentrum “lahnersäge”

Den Wald als unersetzbare Ressource der Natur zeigt die alte “lahnersäge” im Ultental in ihrer Dauerausstellung “Wald und Holz”.

Im hinteren Ultental befindet sich das einzige Nationalparkhaus außerhalb des Vinschgaus. Von St. Gertraud führt die Straße nämlich noch ein kurzes Stück weiter zum Weißbrunnsee, der bereits im Nationalpark Stilfser Joch liegt. Passenderweise ist das Besucherzentrum, das sich ganz dem Thema "Wald und Holz" widmet, in einer Jahrhunderte alten Venezianersäge untergebracht.

Die Wichtigkeit des Waldes für Mensch und Natur wird im Besucherzentrum "lahnersäge" ebenso gezeigt wie die Verarbeitung eines Baumstammes zum Brett in der Säge, und das Mahlen des Getreides zu Mehl in der angrenzenden Mühle. Kinder können sich auf einen interessanten Außenbereich und die Sonderausstellung "Tierkinder - Born to be wild" freuen.

Kontaktinfos

Eintritt

3,00 € Erwachsene
2,00 € Schüler, Studenten, Gruppen (ab 10 Personen)
2,00 € Senioren 65+, Menschen mit Beeinträchtigung
4,00 € Familienticket mini (1 Erwachsener mit Kindern bis 14 Jahre)
7,00 € Familienticket (2 Erwachsene mit Kindern bis 14 Jahre)

frei für Kinder bis 6 Jahre

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

  1. Oberhausgut
    Oberhausgut
    Urlaub auf dem Bauernhof

    Oberhausgut

Tipps und weitere Infos