freienfeld valgenaeun flans niederflans campo di trens valgenauna flanes
freienfeld valgenaeun flans niederflans campo di trens valgenauna flanes

Valgenäun

Schloss Welfenstein, auch “Maulser Schloss” genannt, zieht die Blicke in Valgenäun auf sich.

Valgenäun liegt zwischen Trens und Mauls am linken Flussufer des Eisacks. Es befindet sich auf einer Meereshöhe von 937 m und hat lediglich 30 Einwohner. Am Fuße der Jagerspitzls entspringt der Valgenäuner Bach, der die Ortschaft durchfließt und in den Eisack mündet.

Das Highlight der Ortschaft ist zweifellos Schloss Welfenstein, im Volksmund auch “Maulser Schloss” genannt. Ursprünglich stand hier wohl ein römischer Wachturm, der im Mittelalter mit einer kleinen Burganlage verbunden war, später jedoch verfiel. Übrigens: in der Nähe von Schloss Welfenstein steht ein geschützter Lindenbaum.

Sehenswert ist auch die Valentinskirche von Valgenäun, ein gotisches Kirchlein aus dem Jahre 1500. Ein Spaziergang gefällig? Dann empfehlen wir Ihnen die Rundwanderung von Valgenäun nach Flans und Partinges oder einen gemütlichen Ausflug nach Niederflans.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen
Tipps und weitere Infos