winter blick auf platten bei pfalzen
winter blick auf platten bei pfalzen

Platten bei Pfalzen

Das Bergdorf Platten am Hang oberhalb von Pfalzen ist ein idealer Ausgangspunkt für Touren im Pustertaler Mittelgebirge

Platten bei Pfalzen - nicht zu verwechseln mit Platten bei Percha, ebenfalls im Pustertal gelegen - ist der höchste Ort, der zum weitläufigen Gemeindegebiet von Pfalzen gehört. Das Gebiet erstreckt sich hier bis auf 1.575 m Meereshöhe den Hang herauf, wo sich einige Bauernhöfe und Häuser verstreuen. Eine Bergstraße, die im Ortskern von Pfalzen ihren Anfang nimmt, bringt dich hierher.

Einer der Höfe ist der Bärentaler Hof, der Ausgangspunkt für die Wanderung zur Bärentaler Alm und zur majestätischen Bärentaler Spitze in den Pfunderer Bergen. Im Winter ist dies eine empfehlenswerte Skitour in wilder Naturlandschaft. Die Sicht vom Gipfel reicht an klaren Tagen bis zu den Zillertaler Alpen im Norden und den Dolomiten im Süden. Weitere Berggipfel oberhalb von Platten sind der Sambock, bekannt als Startplatz für Paragleiter, und die Plattnerspitze. Im Sommer kannst du beide Berge zu einer Zwei-Gipfel-Überschreitung im Pustertaler Mittelgebirge kombinieren, im Winter werden sie ebenfalls zu schönen Zielen einer Skitour mit 360°-Panorama.

Für das Aktivangebot in den verschiedenen Jahreszeiten wäre somit gesorgt, nun geht es an den Genuss: Da ist am Berg die Plattner Alm im Plattner Tal ein schönes Plätzchen mit Sonnenterrasse, das typische Almgerichte und hausgemachte Kuchen anbietet. Im Tal hast du die Wahl zwischen den prämierten Gourmethighlights bei Burg Schöneck, einer Pizza am Issinger Weiher und den traditionellen Südtiroler Gerichten mit lokalen Produkten in den Restaurants von Pfalzen Dorf.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls du Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels hast, bedanken wir uns dafür, dass du uns diese übermittelst!

Schließen
Tipps und weitere Infos