Mitterdorf

Der Ortsteil Mitterdorf grenzt ans Ortszentrum der Gemeinde und ist umgeben von Weinreben und zahlreichen Ansitzen.

Der größte Ortsteil der Gemeinde, Mitterdorf, befindet sich auf 477 m ü.d.M., etwas oberhalb des Ortszentrum. Bis zum 13. Jahrhundert hieß er noch “Broilo”, was auf römischen Ursprung zurückgehen könnte. Daraus wurde später die Bezeichnung “Brühl”.

Im historischen Ortszentrum erheben sich zwei Schlösser und einige Ansitze, interessante Zeugen aus vergangener Zeit. Schloss Campan, von Consius von Campan im gotischen Stil um 1268 errichtet, und Schloss Sallegg, im 16. Jahrhundert als Ansitz der Herren von All erreichtet, sind noch heute bewohnt und können somit nur von außen betrachtet werden.

Die Kirche von Mitterdorf ist der Hl. Katharina geweiht und wurde zwischen 1517 und 1520 errichtet. Das Gotteshaus im gotischen Stil birgt im Inneren wertvolle Wandbilder der Bozner Schule (1414) und einen sehr schönen Seitenaltar mit spätgotischen Heiligenfiguren.

Unser Tipp: Ein Spaziergang durch die kleinen Gassen Mitterdorfs, wo Sie die schönen Erker, die prächtigen Umfriedungsmauern und die Ansitze bewundern können.

Empfohlene Unterkünfte: Mitterdorf alle anzeigen

  1. Bioweinhof Tröpfltal
    Urlaub auf dem Bauernhof

    Bioweinhof Tröpfltal

  2. Privatzimmer Fam. Micheli
    Urlaub auf dem Bauernhof

    Privatzimmer Fam. Micheli

  3. Preyhof
    Residence

    Preyhof

  4. Feldererhof
    Hotel

    Feldererhof

  5. Haus Gregori
    Residence

    Haus Gregori

Tipps und weitere Infos