Unterplanitzing

Direkt an der Südtiroler Weinstraße gelegen, ist Unterplanitzing kleines Weindorf mit ländlichem Charakter.

Unterplanitzig befindet sich, wie der Name bereits verrät, unterhalb von Oberplanitzing und grenzt an der Nachbargemeinde Eppan. Ehemals hieß die Ortschaft “Planties inferior”, also “untere ebene Hangterrasse”, aus welchem dann der heutige Name Unterplanitzing entstand. Eingebettet in einer bezaubernden Rebenlandschaft, lädt die Umgebung zu gemütlichen Spaziergängen und Wanderungen ein.

Mittelpunkt, auch wenn nicht geografisch, stellt die gotische St. Leonhard Kirche dar. Sie wurde auf Resten einer romanischen Kirche erbaut und 1429 geweiht. Die Fresken im Inneren der Kirche stammen ungefähr aus dem Jahre 1360.

Hier in Unterplanitzing dürfte die Abzweigung der alten römischen Straße über die Mendel zum Nonsberg gewesen sein, dies vermutet man, da früher Kirchen, die bei einer Weggabelung lagen, dem Hl. Leonhard geweiht wurden. Dieser Karrenweg wurde schon im Vigiliusbrief erwähnt.

Empfohlene Unterkunft: Unterplanitzing

  1. Hotel Weingarten
    Hotel

    Hotel Weingarten

Tipps und weitere Infos