tarscher alm
tarscher alm

Wanderung auf die Tarscher Alm

Die Tarscher Alm gilt als eines der Highlights im Gebiet von Latsch im Vinschgau. Vom Parkplatz an der Talstation des Tarscher Sesselliftes bis hoch zur Alm gilt es, rund 800 Höhenmeter zu überwinden.

Ein dichter Misch- und Nadelwald wächst am Nörderberg südlich von Tarsch bei Latsch. Die kleine Straße führt vom Ort herauf bis zu einem Parkplatz an der Talstation der Sesselbahn “Tarscher Alm”. Hier geht es los: Wir folgen dem Wegweiser Nr. 1 zur Tarscher Alm.

Zu Beginn geht es westwärts ohne nennenswerte Steigung der Forststraße und einem Waldweg entlang. Nach einer Lichtung wird der Weg dann zunehmend steiler und ruppiger. Rund vier km ist die Strecke lang, die uns hinauf zur Tarscher Alm (1.940 m ü.d.M.) bringt. Erst ganz oben lösen Almwiesen den dichten Wald ab.

Die Tarscher Alm ist auch eine bei Urlaubern und Einheimischen beliebte Einkehrstätte. Nach der verdienten Mittagspause geht es dann bergab - diesmal aber nicht am steilen Waldweg, sondern der Forststraße lang, die bald nach links abzweigt und in längeren Serpentinen bis zum Parkplatz hinab führt. Besonders empfehlenswert ist diese Wanderung für Naturfreunde, die sich an den Schönheiten der dichten, schattigen Wälder erfreuen.

Autor: AT

Falls Sie diese Wanderung machen möchten, informieren Sie sich bitte über die aktuellen Bedingungen noch einmal vor Ort!

Ausgangspunkt: Parkplatz bei der Talstation Sessellift “Tarscher Alm” bei Tarsch, Latsch
Wegweiser: Nr. 1, Forststraße Tarscher Alm
Höhenunterschied: ca. 820 m
Höhenlage: zwischen 1.180 und 1.940 m ü.d.M.
Weglänge: ca. 10 km (insgesamt)
Gehzeit: 2 bis 2,5 Stunden (je Richtung)
Erlebt: September 2013

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

  1. Heiligenhof
    Heiligenhof
    Urlaub auf dem Bauernhof

    Heiligenhof

Tipps und weitere Infos