Wanderung zum Knottnkino

Auf dem Rotsteinkogel bei Hafling und Vöran wird die Natur zum Kino. Wir stellen die leichte Wanderung zum Aussichtsberg vor.

Wer vom großen Parkplatz hinter dem Gasthof “Grüner Baum” in Vöran dem Schützenbründlweg Nr. 12a entlang wandert und alsbald links abbiegt, der wird zu einem besonderen Naturerlebnis gelangen: dem “Knottnkino”.

Auf einer Höhe von 1.465 m liegt das Knottnkino, direkt auf dem Rotsteinkogel. Auf diesen “Roatstoanknottn” - und mit “Knottn” meinen wir Südtiroler Felsen - wurden an die 40 robuste Sessel aus Stahl und Kastanienholz errichtet: Kinosessel, auf denen der Ausblick auf das Etschtal und die Texelgruppe, dem Penegal und weiter bis zum Weißhorn zum echten Erlebnis wird. Die Natur spielt Kino!

Die Gehzeit vom “Grünen Baum” aus beträgt hin und retour ca. 2 ½ Stunden. Jene, die es etwas gemütlicher wollen, können vom Parkplatz oberhalb des Gasthofes “Alpenrose” starten: von hier wandert man in ca. 1 ¼ Stunde (hin und retour) zum Knottnkino.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

  1. Hotel Viktoria
    Hotel

    Hotel Viktoria

  2. Hotel Der Waldhof
    Hotel

    Hotel Der Waldhof

  3. FAYN garden retreat hotel
    Hotel

    FAYN garden retreat hotel

  4. Hotel Garni Nachtigall
    Hotel

    Hotel Garni Nachtigall

  5. Hotel Hohenwart
    Hotel

    Hotel Hohenwart

Tipps und weitere Infos