bozen stadttheater teatro comunale bolzano
bozen stadttheater teatro comunale bolzano

Stadttheater Bozen

Die Stiftung Stadttheater und Konzerthaus führt seit mehreren Jahrzehnten das größte Theaterhaus in der Region.

Das größte Theater Südtirols ist am Verdiplatz in Bozen zu finden: Es handelt sich um das Stadttheater, ein Ort der Begegnung, der an zahlreichen Abenden die eindrucksvolle Kulisse für Sprechtheater, Musiktheater und Bühnentanz bildet. Hier werden vor allem Stücke der Vereinigten Bühnen Bozen, des Teatro Stabile di Bolzano - also des deutsch- bzw. italienischsprachigen Berufstheaters in Südtirol - und des Haydn-Orchester von Bozen und Trient, ein bekanntes Sinfonieorchester, aufgeführt. Zudem präsentiert es jedes Jahr das Tanzfestival TanzBozen.

Das Stadttheater Bozen, ein Werk von Marco Zanuso, Industriedesigner und Architekt der Moderne aus Mailand, wurde kurz vor der Jahrtausendwende realisiert und 1999 eingeweiht. Außen ist es an seinem großen verglasten Erker über dem Eingang und der Schrift "Stadttheater" in den drei Landessprachen deutsch, italienisch und ladinisch erkennbar. Innen befinden sich ein großer Saal mit 802 Sitzplätzen sowie verschiedene Räume und Säle für kleinere Veranstaltungen und Proben. Verwaltet wird es von der Stiftung Stadttheater und Konzerthaus Bozen.

Übrigens: Die Geschichte des Theaters in Bozen geht bis in das 18. Jahrhundert zurück. Bereits 1784 wurden regelmäßig Opern im Palais Menz und dann im Merkantilmagistrat aufgeführt. Nach Wolfgang Amadeus Mozart und Gioachino Rossini traten u.a. auch Giuseppe Verdi, Charles Gounod, Johann Strauss, Engelbert Humperdinck und Mario Mascagni in Bozen auf. Ein 1918 eingeweihtes Stadttheater im Bahnhofspark wurde 1943 bei einer Bombardierung durch die Alliierten zerstört. Bis zur Einweihung des heutigen Stadttheaters Bozen fanden die Aufführungen zwischenzeitlich an den verschiedensten Orten - vom Messegelände bis zum Waltherhaus - statt.

Momentan könnte der Zugang gewissen Einschränkungen unterliegen.

Kontaktinfos

Eintritt

je nach Event

Mehr Infos

Die Abendkasse öffnet eine Stunde vor Vorstellungsbeginn. Führungen im Stadttheater auf Anfrage: visiteguidate@teatrocomunale.bolzano.it.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

  1. Parkhotel Luna Mondschein
    Parkhotel Luna Mondschein
    Hotel

    Parkhotel Luna Mondschein

Tipps und weitere Infos