Tanz Bozen
Tanz Bozen

Tanz Bozen - Bolzano Danza

Das berühmte Tanzfestival im Juli ist eines der Highlights des Bozner Kultursommers.

In der zweiten Julihälfte wird Bozen zur Tanzbühne: Internationale Stars und Tanzbegeisterte treffen sich dann im Stadttheater am Verdiplatz oder - open air - im neu gestalteten Kapuzinergarten, um die anspruchsvollen Aufführungen zu genießen. 2020 wurde das Projekt "Eden" prämiert, bei dem Tänzerin Annie Hanauer zu einem Zeitpunkt, als die Kultur in Pandemiezeiten innehalten musste, solo für einen einzelnen Gast tanzte. Die Choreografie von Rachid erhielt den Sonderpreis 2020 der renommierten italienischen Fachzeitschrift Danza&Danza.

Das Aufführungsprogramm mit internationalen Tänzern und Tanzkompanien machte Tanz Bozen bereits in den letzten Jahren zu einem wichtigen Event der europäischen Tanzszene. Ein umfangreiches Kursprogramm rundet das Angebot ab: Da gibt es spezielle Workshops für Kinder und für fortgeschrittene Tänzer in Flamenco, Hip Hop und Modern Dance. Dafür kommen während der zwei Wochen im Juli erfahrene Tanzlehrer aus der ganzen Welt nach Bozen.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls du Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels hast, bedanken wir uns dafür, dass du uns diese übermittelst!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

Tipps und weitere Infos