laerchenwiesen am salten herbst pferd
laerchenwiesen am salten herbst pferd

Schupfenfest Jenesien

Die zahlreichen urigen Hütten am Salten, Schupfen genannt, sind im Herbst Schauplatz eines Festivals.

Auf dem sonnigen Mittelgebirgsrücken zwischen Bozen und Meran geht es jedes Jahr am 3. Sonntag im September hoch her. Zwischen den kleinen Schupfen, den Almhütten auf den Lärchenwiesen, kann bei kulinarische Köstlichkeiten und Livemusik gefeiert werden. Die einzelnen Schupfen können in mehreren Etappen zwischen Jenesien und Mölten erwandert werden und bieten verschiedene Gerichte an: Hirschgulasch und Pfifferlinge, Knödel und Strauben.

Das Schupfenfest Jenesien hat mittlerweile Kultstatus und findet genau in der Zeit statt, in der sich die Lärchen am Salten gelb und orange zu verfärben beginnen und noch Kühe und Haflinger auf den Weiden grasen. Tipp: Das Fest am besten in Lederhose oder Dirndl besuchen!

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls du Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels hast, bedanken wir uns dafür, dass du uns diese übermittelst!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

  1. Oberfahrerhof
    Oberfahrerhof
    Urlaub auf dem Bauernhof

    Oberfahrerhof

  2. Spiesshof
    Spiesshof
    Urlaub auf dem Bauernhof

    Spiesshof

Tipps und weitere Infos