welschnofen nigerpasse frommeralm AT
welschnofen nigerpasse frommeralm AT

MTB-Tour von Welschnofen zum Nigerpass

Rein in die Pedale und los geht’s: mit dem Mountainbike auf den Nigerpass.

Der Taufenweg ist auch technisch etwas anspruchsvoll, der anschliessende Singletrail belohnt aber für den schweisstreibenden Anstieg. Wer steile Anstiege und Singeletrails nicht so mag, der kann auch die wenig befahrene Teerstraße von Welschnofen nach Obergummer benutzen.

In Obergummer wird's dann noch mal recht steil, dafür erlebt man dann am Schillerhof einen super Ausblick auf Rosengarten und Latemar. Ab dem Nigerpass kann man dann die lange Abfahrt bis Welschnofen geniessen.


Falls Sie diese Mountainbike-Tour machen möchten, informieren Sie sich bitte vor Ort über das Wetter und die aktuellen Bedingungen!


Start und Ziel: Parkplatz Welschnofen
Weglänge: 31,2 km
Höhenmeter: 1.122 m
Schwierigkeitsgrad: schwer
Fahrtzeit: 3,5 Std.
Geeignet für: Moutainbike
Gebiet: Rosengarten-Latemar


Beschreibung:

  • 0,0 km - 1.100 m ü.d.M.
    Rechts, die Hauptstraße bis zur Kreuzung, rechts in Richtung Gummer abbiegen
  • 2,2 km - 1.119 m ü.d.M.
    Nach der Pension Erna rechts, bergauf Richtung Obergummer "Samerweg"
  • 3,0 km - 1.245 m ü.d.M.
    Links abbiegen, Singletrail; Markierung 2A
  • 6,3 km - 1.325 m ü.d.M.
    Rechts Schild "Zipperle", weiter der Markierung A folgen
  • 6,6 km - 1.320 m ü.d.M.
    Rechts über die Brücke, dann rechts steil hinauf, nach dem Zipperlehof auf Teerstraße weiter zum Gasthof Lärchenwald fahren
  • 8,0 km - 1.365 m ü.d.M.
    Beim Gasthof Lärchenwald rechts, Markierung Nr. 1 (die ersten 100 m sind sehr steil)
  • 13,2 km - 1.506 m ü.d.M.
    An der Wolfsgrube rechts bergauf in Richtung Pardellerhof, Markierung Nr. 0
  • 14,8 km - 1.600 m ü.d.M.
    Links, Richtung Pardellerhof, Markierung 2B
  • 16,0 km - 1.558 m ü.d.M.
    Beim Pardellerhof weiter bergab; nach ca. 200 m links, die Schranke passieren
  • 19,0 km - 1.506 m ü.d.M.
    Geradeaus, in Richtung Schillerhof, Markierung Nr. 1
  • 27,1 km - 1.688 m ü.d.M.
    Am Nigerpass rechts, die Schranke passieren und der Markierung 1N bergab folgen
  • 28,6 km - 1.418 m ü.d.M.
    Rechts kurz steil bergab, Markierung 1N
  • 29,5 km - 1.325 m ü.d.M.
    Ab der Talstation Laurin die Teerstraße bergab nach Welschnofen
  • 31,2 km - 1.110 m ü.d.M.
    Tourende

Zur Verfügung gestellt von der Südtiroler Bikearena


Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

Tipps und weitere Infos