Stegen

Seine Bekanntheit verdankt die Ortschaft Stegen dem größten Markt Tirols, dem Stegener Markt.

Als Vorort von Bruneck wird dem Dorf Stegen eher wenig Aufmerksamkeit geschenkt. Ganz anders aber Ende Oktober - dann wird Bruneck zum Statist und Stegen zum Hauptdarsteller. Zum Stegener Markt, dem größten Markt Tirols, findet sich nicht nur Herr und Frau Pustertaler ein, am sogenannten “Österreicher-Tag“ kommen auch Besucher aus Ost- und Nordtirol gerne zum Feilschen nach Stegen.

Stegen eignet sich auch für einen Ausflug per Fahrrad, die Ortschaft ist an den PusterBike Radweg angebunden und auch der Radweg ins Ahrntal ist schnell erreicht. Bruneck ist übrigens von Stegen ausgehend in kürzester Zeit auch zu Fuß erreichbar. Einen Abstecher wert ist die schöne St. Nikolauskirche im Dorf, die im gotischen Stil erbaut wurde.

Und: wie schon ein Pustertaler Sprichwort besagt: Wer gut über den Winter kommen will, muss am Stegener Markt gewesen sein. In diesem Sinne…

Empfohlene Unterkunft: Stegen

  1. Hotel Langgenhof
    Hotel

    Hotel Langgenhof

Tipps und weitere Infos