Issinger Weiher

Der Moorsee und Badesee Issinger Weiher ist ein natürliches Kleinod an der Pustertaler Sonnenstraße.

“Mehr als Wasser!” so lautet das Motto des Issinger Weihers. Der beliebte Naturbadeteich ist bei Issing im Gemeindegebiet von Pfalzen zu finden und ist nicht nur einer der wenigen Naturseen des Pustertales, sondern auch eines der letzten Teichbiotope in Südtirol. Das geschützte Biotop bietet eine ganz besonders artenreiche Flora und Fauna mit Libellen, Fröschen & Co.

“Das Puschtra Meer” (Pustertaler Meer), wie er oft liebevoll im lokalen Dialekt bezeichnet wird, ist im Sommer - zusammen mit dem daneben liegenden Outdoor & Fun Park Kronaction - ein Anziehungspunkt für Einheimische und Gäste gleichermaßen. Ein Spielplatz für Kinder, eine Wasserrutsche, Beach Blobbing, eine Wasserfontäne, eine Liegewiese mit Waldstück und ein Restaurant mit Pizzeria sowie Beach Bar sind beim Issinger Weiher zu finden. Der Badeteich ist in den Sommermonaten von ca. Anfang Juni bis Mitte September geöffnet.

Auch Wanderwege führen zum Issinger Weiher, etwa von Pfalzen aus über Irenberg auf dem Weg Nr. 6B. Eine andere Variante startet in Issing und führt zum Weiler Hasenried, mit Blick zur Burg Schöneck, weiter zur bekannten Säulenfichte, und dann über Mühlen zum Issinger Weiher.

Meereshöhe: 950 m ü.d.M.
Fläche: 1,5 ha
Kategorie: Moorsee, Badesee

Empfohlene Unterkünfte

  1. Hotel Blitzburg
    Hotel

    Hotel Blitzburg

  2. Rubner’s Hotel Rudolf
    Hotel

    Rubner’s Hotel Rudolf

  3. Hotel Terentnerhof
    Hotel

    Hotel Terentnerhof

  4. Falkensteiner Hotel Ehrenburgerhof
    Hotel

    Falkensteiner Hotel Ehrenburgerhof

Tipps und weitere Infos