Herbstwanderung am Naturnser Wallburgweg

Diese Rundwanderung am Naturnser Sonnenberg ist ideal für einen schönen Herbsttag. Alte Mauerreste und prähistorische Funde auf der Felskanzel über dem Eingang ins Schnalstal gaben dem Ort den Namen ”Wallburg”.

Wir starten im Ortszentrum von Naturns und gehen in Richtung Burg Hochnaturns, kurz davor biegt an der rechten Seite die Vogeltennpromenade ab. Durch die herbstlich gefärbte Weinlandschaft führt diese leicht aufwärts und setzt sich als Weg Nr. 39 fort. Bei der Abzweigung folgen wir dem Weg bergauf zum Wiedenplatzer Keller, der dann weiter hoch bis zum Wallburgweg und Waalweg führt. Hier haben wir die Höhe erreicht und folgen dem Weg in Richtung Wallburgböden. Unter uns öffnet sich die Sicht auf die Talsohle des Vinschgau und auf Naturns.

Durch den herbstlichen Laubwald geht es weiter in das Tal des Kirchbaches und an der westlichen Talseite zur Waalerhütte des Naturnser Schnalswaals. Ohne nenneswerte Steigungen setzt sich der Weg am Naturnser Sonnenberg fort und führt vorbei an einer Kneippanlage schließlich zum Wallburgboden. Hier kann man die Sonne genießen und die Landschaft betrachten - direkt darunter zweigt das Schnalstal vom Vinschgau ab, der Blick schweift vom schneebedeckten Hohen Angelus hinüber zum Schloss Juval. Zurück nach Naturns hinunter geht es über den Naturlehrpfad, der zur Jausenstation Langwies führt. Von dort sind es nur noch wenige Minuten bis zum Ortskern, wo unsere Rundwanderung endet.

Autor: AT

Hinweis: Falls Sie diese Wanderung machen möchten, informieren Sie sich bitte über die aktuellen Bedingungen noch einmal vor Ort!

Ausgangspunkt: Naturns (Ortsmitte)
Weg: Vogeltennpromenade - Nr. 39 - Wallburgweg - Wallburgböden - 10B (Naturlehrpfad) - Naturns
Weglänge: etwa 7,7 km (gesamte Rundwanderung)
Gehzeit: ca. 2,5 Stunden insgesamt
Höhenunterschied: 300 m
Höhenlage: zwischen 540 und 780 m ü.d.M.
Erlebt: November 2015

Wanderhotels: Urlaubspakete Schaufenster

  1. Hotel Falzeben: Meraner Bergadventwoche auf Falzeben
    Hotel

    Meraner Bergadventwoche auf Falzeben

    Meraner Bergadventwoche auf Falzeben

    Hafling - Falzeben - Meran 2000
    vom 16.12.17 bis 23.12.17
    7 Nächte ab 658 € pro Person

Empfohlene Unterkünfte

  1. Design Hotel Tyrol
    Hotel

    Design Hotel Tyrol

  2. Hotel Schwarzschmied
    Hotel

    Hotel Schwarzschmied

  3. Hotel La Maiena
    Hotel

    Hotel La Maiena

  4. Hotel Petra
    Hotel

    Hotel Petra

  5. Hotel Hohenwart
    Hotel

    Hotel Hohenwart

Tipps und weitere Infos