Hochseilgarten Allitz “Litzer Waldele”

Der größte Hochseilgarten und zugleich der erste Naturseilgarten des Vinschgaus befindet sich im Allitzer Wald bei Laas.

Die beschauliche Ortschaft Allitz liegt am Eingang des Gadriatales und gehört zur Gemeinde Laas. Hier befindet sich seit Mitte 2010 der größte Hochseilgarten des Vinschgaus mit 7 Parcours und 80 Plattformen in unterschiedlichen Höhen und Schwierigkeitsstufen. Anfänger finden Elemente in erreichbarer Höhe, während sich Fortgeschrittene in schwindelerregende Höhen zwischen die Baumwipfel begeben können - es scheint, als sei man auf derselben Höhe wie die Gletscher im schönen Laaser Tal.

Die Anlage befindet sich über einem alten Waalsystem, das einst zur Bewässerung der Felder diente. Aus diesem Grund ist das Thema des Hochseilgartens auch das Wasser. Ins Leben gerufen wurde der Hochseilgarten Allitz vom Vinschger Berg- und Skiführer Georg Maschler.

Öffnungszeiten: 1. April bis 11. November 2018
28.04. - 12.05.2018:
an einzelnen Tagen von 13.00 - 18.00 Uhr
19.05. - 05.06.2018:
täglich von 13.00 - 18.00 Uhr
09.06. - 30.06.2018:
Wochenende von 13.00 - 18.00 Uhr
01.07. - 16.09.2018:
Montag bis Samstag von 09.30 - 18.00 Uhr
Sonntag von 13.00 - 18.00 Uhr
22.09. - 11.11.2018:
Wochenende von 13.00 - 18.00 Uhr
Allerheiligen (01.-02.11.2018) geöffnet

restliche Tage auf Anmeldung!

Eintritt:
Euro 26,00 (Erwachsene), Euro 5,00 (Kinderparcours)
Euro 15,00 (Kinder von 6 - 10 Jahren)
Euro 18,00 (Jugendliche von 11 - 17 Jahren)
Familienkarte möglich

Weitere Informationen:
Tel. +39 366 736 8318, info@bergerlebnisse.com

Empfohlene Unterkünfte

  1. Hotel Das Gerstl
    Hotel

    Hotel Das Gerstl

  2. Romantik Hotel Weisses Kreuz
    Hotel

    Romantik Hotel Weisses Kreuz

  3. Aktivhotel Zentral
    Hotel

    Aktivhotel Zentral

  4. Hotel Bella Vista
    Hotel

    Hotel Bella Vista

  5. Parkhotel zur Linde
    Hotel

    Parkhotel zur Linde

Tipps und weitere Infos