Gargazon
Gargazon

Naturbad Gargazon

Der Zug hält vor der Tür: Das Naturbad Gargazon ist ein beliebter und bequem erreichbarer Treffpunkt mit Kinderspielbach

Am Ortsrand von Gargazon hat vor mehreren Jahren das Naturbad seine Tore geöffnet: Es war mit seinen 12.000 m² Fläche das erste öffentliche Bad in der westlichen Landeshälfte, das ohne Chemikalien auskam und auskommt - weitere Naturbadeteiche gibt es heute in Lüsen und in Toblach. Neben dem Schwimmteich selbst gibt es hier einen natürlich angelegten Bachlauf mit Kleinkinderbecken, einen Nichtschwimmerbereich (max. 1,20 m Tiefe) und eine Spielwiese mit einem Beachvolleyballfeld, Tischtennis- und Tischfußballanlage und Picknick-Tischen.

Und wieso Naturbad? Es ist ein Ökosystem, das einem normalen See ähnelt: Wasserpflanzen, Phyto- und Zooplankton und einige mechanische Pflegemaßnahmen machen es möglich. Durch Sonnenkollektoren wird das Duschwasser erwärmt. Ein weiterer Pluspunkt des Naturbades Gargazon ist die einfache Erreichbarkeit: Ein großer Parkplatz ist vorhanden, zudem ist es mit dem öffentlichen Nahverkehr bestens erreichbar - der Zug hält direkt vor dem Schwimmbad - und der Radweg Etschtal zwischen der Kurstadt Meran und der Landeshauptstadt Bozen führt hier vorbei.

Kontaktinfos

Öffnungszeiten

  • So 21 Apr geschlossen
  • Mo 22 Apr geschlossen
  • Di 23 Apr geschlossen
  • Mi 24 Apr geschlossen
  • Do 25 Apr geschlossen
  • Fr 26 Apr geschlossen
  • Sa 27 Apr geschlossen

Trotz sorgfältiger Kontrolle können wir keine Gewähr für die Korrektheit der bereitgestellten Daten übernehmen.

Alle Öffnungszeiten
Trotz sorgfältiger Kontrolle können wir keine Gewähr für die Korrektheit der bereitgestellten Daten übernehmen.

Pfingsten 2024 (18.05.2024 - 20.05.2024)

  • Mo 10:00 - 18:00
  • Di geschlossen
  • Mi geschlossen
  • Do geschlossen
  • Fr geschlossen
  • Sa 10:00 - 18:00
  • So 10:00 - 18:00

Sommerbeginn 2024 (25.05.2024 - 09.06.2024)

  • Mo 11:00 - 19:00
  • Di 11:00 - 19:00
  • Mi 11:00 - 19:00
  • Do 11:00 - 19:00
  • Fr 11:00 - 19:00
  • Sa 10:00 - 19:00
  • So 10:00 - 19:00

Tag der Republik 2024 (02.06.2024) 10:00 - 19:00

Sommer 2024 (10.06.2024 - 10.08.2024)

  • Mo 10:00 - 19:00
  • Di 10:00 - 19:00
  • Mi 10:00 - 19:30
  • Do 10:00 - 19:30
  • Fr 10:00 - 19:30
  • Sa 10:00 - 19:30
  • So 10:00 - 19:00

Spätsommer 2024 (11.08.2024 - 25.08.2024)

  • Mo 10:00 - 19:00
  • Di 10:00 - 19:00
  • Mi 10:00 - 19:00
  • Do 10:00 - 19:00
  • Fr 10:00 - 19:00
  • Sa 10:00 - 19:00
  • So 10:00 - 19:00

Maria Himmelfahrt 2024 (15.08.2024) 10:00 - 19:00

Sommerende 2024 (26.08.2024 - 08.09.2024)

  • Mo 11:00 - 18:00
  • Di 11:00 - 18:00
  • Mi 11:00 - 18:00
  • Do 11:00 - 18:00
  • Fr 11:00 - 18:00
  • Sa 11:00 - 18:00
  • So 11:00 - 18:00

Eintritt

Tageskarte:
8,60 € Erwachsene
6,50 € Jugendliche (14-17 Jahre)
4,30 € Kinder (4-13 Jahre)

21,00 € Familienkarte (2 Erwachsene mit Kindern bis 13 Jahre)

Nachmittagskarte (ab 16.00 Uhr):
6,00 € Erwachsene
4,40 € Jugendliche (14-17 Jahre)
3,10 € Kinder (4-13 Jahre)

14,60 € Familienkarte (2 Erwachsene mit Kindern bis 13 Jahre)

Abendkarte (ab 17.00 Uhr):
4,30 € Erwachsene
3,30 € Jugendliche (14-17 Jahre)
2,20 € Kinder (4-13 Jahre)

10,30 € Familienkarte (2 Erwachsene mit Kindern bis 13 Jahre)

Ermäßigung für Einheimische
frei für Kinder unter 4 Jahren

Mehr Infos

Start Badesaison 2024 am 18. Mai (Pfingstwochenende), dann ab 25. Mai. Von Mitte Juni bis Mitte August verlängerte Abendöffnung von Mittwoch bis Samstag bis 19.30 Uhr.

Start und Ende der Badesaison können wetterbedingt bei allen Freibädern in Südtirol kurzfristig verkürzt oder verlängert bzw. auf einen anderen Tag verschoben werden.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls du Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels hast, bedanken wir uns dafür, dass du uns diese übermittelst!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

Tipps und weitere Infos