Flaas

Der Ortsteil Flaas ist Ausgangspunkt für zahlreiche Wanderungen am Salten.

Flaas, ein Ortsteil der Gemeinde Jenesien, befindet sich auf 1.357 m ü.d.M. und zählt etwa 280 Einwohner. Erstmals in schriftlichen Urkunden erwähnt wurde das kleine Bergdorf 1186 unter den Namen “Valas”, wahrscheinlich aus dem Romanischen “valles” abgeleitet, das so viel wie Tal bedeutet.

Hier, im Herzen einer unberührten Naturlandschaft, locken unzählige Wanderwege ins Freie. Besonders Familien mit Kindern fühlen sich hier pudelwohl. Der Salten, die größte Lärchenwiese Europas, ist nicht nur ein schöner Ort, um sich zu erholen, sondern auch ein großer Spielplatz für Kinder. Sich verstecken, rumlaufen oder die Haflinger, die dort auf den Wiesen weiden, streicheln… ein wahres Erlebnis für die Kleinen. Außerdem: die sogenannte “Sagenwanderung” erzählt Groß und Klein in verschiedenen Stationen die Sagenwelt, die den Tschögglberg umgibt. Weiters ist auch der Fahrer Weiher, ein kleines Biotop in der Nähe von Flaas, ein sehr beliebtes Ausflugsziel in der Umgebung.

Empfohlene Unterkunft: Flaas

  1. Oberfahrerhof
    Urlaub auf dem Bauernhof

    Oberfahrerhof

Tipps und weitere Infos