Astfeld Nordheim

Wer seine Tage in der Ruhe der Natur verbringen möchte, der findet rund um Astfeld-Nordheim herrliche Plätze im Grünen.

Der beiden Ortsteile Astfeld und Nordheim befinden sich nur wenige km vom Hauptort Sarnthein entfernt taleinwärts, auf einer Meereshöhe von etwa 1.000 m ü.d.M.. Umgeben vom Villanderer Berg, der Radelspitze und dem Sam, ruft die Natur förmlich danach erforscht zu werden. Wandern, Mountainbike, Skitouren oder Schneeschuhwandern in der noch unberührten Naturlandschaft lässt die Herzen der Aktivurlauber höher schlagen. Wer es hingegen etwas gemütlicher mag, der schwingt sich in den Sattel und lässt sich von den beliebten Haflingerpferden durch die Umgebung führen.

Die Pfarrkirche St. Nikolaus in Nordheim wurde erstmals 1367 erwähnt. Der spätgotische Umbau erfolgte um 1495, während die hölzerne Vorhalle erst bei Restaurierungsarbeiten im 19. Jahrhundert hinzugefügt wurde. Im Inneren finden wir zwei bemerkenswerte Madonnenstatuen: Ein Vesperbild auf dem rechten Seitenaltar und eine Assunta mit gefalteten Händen.

Auch die St. Erasmus Kirche in Astfeld ist einen Besuch wert, obwohl sie äußerlich keine besonderen Merkmale aufweist. Doch im Inneren befinden sich einige schöne Deckengemälde. Am Eingang ist außerdem das von Engeln verehrte Auge Gottes als Symbol der Trinität zu sehen.

Empfohlene Unterkunft: Astfeld Nordheim

  1. Zum Weissen Rössl
    Privatzimmer

    Zum Weissen Rössl

Tipps und weitere Infos