puntleider see herbst dahinter pfunderer berge
puntleider see herbst dahinter pfunderer berge

Wanderung zum Puntleider See

Die Puntleider Seealm und der zauberhafte Puntleider See in den Sarntaler Alpen sind das Ziel unserer Wanderung ab Grasstein nördlich von Franzensfeste.

Von Grasstein fahren wir mit dem Auto bis zu den am Hang gelegenen Höfen des Ortes. Beim Fischnaller-Hof, kurz vor Ende der asphaltierten Straße, gibt es eine Parkmöglichkeit. Hier beginnt die Forststraße "Puntleider Alm", der wir folgen. Alternativ dazu kann man auch den steileren Pfad durch den Wald (Weg Nr. 14) wählen und die benötigte Zeit um etwa ein Drittel reduzieren. Wir entscheiden uns aber für die längere, gemütliche Variante am Forstweg. Durch den Wald schlängelt sich dieser immer weiter hinauf. Wo sich der Nadelwald lichtet, gibt es Aussichtspunkte zu den Pfunderer Bergen mit der Wilden Kreuzspitze im Osten und zu den nahen Spitzen der Sarntaler Alpen im Südwesten. Etwa 2 Stunden sind wir unterwegs, als wir die Seealm auf 1.780 m Meereshöhe erreichen.

Die sonnig gelegene Alm ist eine beliebte Einkehrstätte, die heimische Kost und Getränke anbietet. Von hier aus ist es nicht mehr weit bis zum Puntleider See. Der Weg dorthin ist ein Pfad durch den Wald mit vielen Wurzeln und Steinen. Doch es lohnt sich, die rund 20 Minuten Gehzeit zu investieren, denn der See ist ein wahres Juwel und gilt nicht ohne Grund als einer der schönsten Seen des unteren Wipptals. Die besten Aussichtspunkte liegen übrigens am westlichen Ufer. Der Abstieg erfolgt über den Hinweg.

Autor: AT

Almwanderung Schwierigkeit: mittel
  • Ausgangspunkt:
    Parkplatz bei Fischnaller Hof oberhalb von Grasstein
  • Dauer:
    03:55 h
  • Länge der Strecke:
    13,2 km
  • Höhenlage:
    von 1.191 bis 1.856 m ü.d.M.
  • Höhenunterschied:
    +684 m | -660 m
  • Wegweiser:
    Forststraße Puntleider Alm, Nr. 14
  • Ziel:
    Puntleider See
  • Einkehrmöglichkeiten:
    Puntleider Seealm
  • Empfohlene Jahreszeit:
    Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Falls du diese Wanderung unternehmen möchtest, empfehlen wir dir, vor Antritt Informationen über die Wetterbedingungen und die Wegbeschaffenheit vor Ort einzuholen.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls du Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels hast, bedanken wir uns dafür, dass du uns diese übermittelst!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

Tipps und weitere Infos