Montal

Montal liegt am Eingang des Gadertals und ist über einen Fußweg mit der Wallfahrtskirche Maria Saalen verbunden.

Montal war einst eine eigenständige Gemeinde, seit dem Jahre 1928 ist die Ortschaft Teil der Gemeinde St. Lorenzen. Montal liegt im Grünen, am Eingang des Gadertals - Montal ist somit die letzte deutschsprachige Ortschaft vor Beginn des ladinischen Sprachgebiets.

Als “Mantan“ wurde Montal zum ersten Mal erwähnt, im Laufe der Zeit entwickelte sich der Name „Monthal“. Einen Besuch abstatten sollten Sie der Kirche von Montal, die mit Werken von Josef Renzler ausgestattet ist. Nennenswert ist auch die Maria Hilf Kapelle, die vom Bauern Josef Kronbichler errichtet wurde.

Ein Trimm-dich-Pfad hält Sie in Montal auch im Urlaub fit. Und im Winter liegt nur unweit der Ortschaft der Skiberg Kronplatz, der Ihre Winterträume auf seinen Pisten wahr werden lässt.

Empfohlene Unterkünfte: Montal

  1. Winklerhotel Lanerhof
    Hotel

    Winklerhotel Lanerhof

  2. Wirtshaushotel Alpenrose
    Hotel

    Wirtshaushotel Alpenrose