st lorenzen ellen winter
st lorenzen ellen winter

Ellen

Ellen erstreckt sich am Ellener Berg auf 1.360 m Meereshöhe und bietet einen schönen Blick auf das Pustertal.

Bis zum Jahr 1928 war Ellen eine eigenständige Gemeinde, dann wurde die Ortschaft der Marktgemeinde St. Lorenzen einverleibt. Ellen liegt am Ellener Berg, der den Brunecker Talkessel nach Westen hin abgrenzt und bietet einen schönen Blick auf das Tal. Das Kirchlein von Ellen wurde 1483 den Heiligen Johannes und Paulus geweiht - um die Kirche herum liegt ein kleiner Dorfkern, während die anderen Höfe von Ellen weit am Berghang verstreut liegen. Sehenswert ist auch die Sonnenuhr mit gotischen Ziffern an der Kirchenfassade, die auf das Jahr 1618 zurückreicht.

Von Ellen gelangt man in einer schönen Wanderung auf das Astjoch oder das Ellener Kreuz. Diese bieten eine fabelhafte Aussicht und können auch per MTB, mit Schneeschuhen oder Tourenskiern erreicht werden - sozusagen beliebte Ausflugsziele in allen Jahreszeiten, die obendrein einen tollen Panoramablick bieten. Ellen hat auch eine Rodelbahn zu bieten - Schneespaß für die ganze Familie ist hier angesagt.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkunft: Ellen

Tipps und weitere Infos