tillbergalm tillhuette tillhittl fruehling
tillbergalm tillhuette tillhittl fruehling

Wanderung zum Schönegg und den Tillwiesen

Ein Streifzug durch die Wälder zwischen Gampenpass und Gantkofel führt uns zum Kleinod Tillhüttl mit blühenden Wiesen und einem kleinen See, bevor es zu den Aussichtsfelsen von Schönegg geht.

Die Wanderung beginnt am Gampenpass (Parkplatz, Bushaltestelle): Wir folgen dem Wegweiser Nr. 50 - nach 100 Metern auf der Forststraße zeigt der Wegweiser auf einen Pfad, der bald steil ansteigt, um sich dann flach am Nordhang entlang zu ziehen. Durch den grünen Nadelwald geht es so in Richtung Südwest, an der linken Seite fällt der Hang an einigen Stellen steil ab, sodass man auf seine Schritte achten sollte. An kleinen Lichtungen und Wasserläufen zeigt sich im Frühling die Natur in all ihrer Farbenpracht: Alpen-Fettkräuter, Heidelbeeren, Preiselbeeren, Enziane und zahlreiche andere Pflanzen blühen gerade. Wir erreichen das kleine Tal der Mittagsscharte und kurz darauf die Kreuzung am so genannten Wechsel. Hier biegen wir rechts in den Weg Nr. 58 ein, der uns in wenigen Minuten zu den Tillberg-Wiesen (Tillwiesen) bringt.

Dabei handelt es sich um eine kleine Almwiese mit traditioneller Holzhütte, darunter liegt am Waldrand ein Weiher. Ein ruhiges, romantisches Plätzchen fern von vielbesuchten Orten. Nach einer Pause und Kost aus dem mitgebrachten Rucksack-Proviant folgen wir dem Weg Nr. 56, der uns in knapp 20 Minuten zum Aussichtspunkt Schönegg (an Wegweisern auch als Schöneck beschriftet) bringt. Vom Gipfelkreuz aus kann man die Südtiroler Berglandschaft von Texelgruppe, Sarntaler Alpen und Dolomiten betrachten. Für den Rückweg folgen wir dem Pfad Nr. 50, der nach einem kurzen Abschnitt am Felshang hinunter zur Kreuzung "Wechsel" führt - von dort aus geht es am Hinweg wieder zurück zum Gampenpass.


Autor: AT

Falls Sie diese Wanderung machen möchten, informieren Sie sich bitte vor Ort über das Wetter und die aktuellen Bedingungen!


Ausgangspunkt: Gampenpass (Passhöhe)
Route: Gampenpass - Wechsel - Tillwiesen - Schönegg - Wechsel - Gampenpass
Wegweiser: Nr. 50, 58, 56, 50
Weglänge: ca. 10,7 km (gesamte Rundwanderung)
Gehzeit: 3,5 bis 4 Stunden (gesamte Rundwanderung)
Höhenunterschied: ca. 330 m
Höhenlage: zwischen 1.520 und 1.775 m ü.d.M.
Erlebt: Mai 2020


Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

Tipps und weitere Infos