tierpark toblach
tierpark toblach

Wildpark Toblach

Hirsche, Luchse, Uhus, Schnee-Eulen, Waschbären und zahlreiche weitere Vierbeiner können im Tierpark von Toblach erlebt werden

Ein tierisches Erlebnis ist ein Besuch im Wildpark Toblach, genau genommen in Altschluderbach, einem Ortsteil der Gemeinde. Hier befindet sich ein großräumiges Gelände mit allerlei Vierbeinern: entzückende Waschbären, majestätische Hirsche und Rehe, Steinböcke und Mufflons, Hausschweine und freche Ziegen, Luchse und Schnee-Eulen, Bussarde, Fasane und Uhus können aus nächster Nähe beobachtet werden - zur Freude vor allem der Kinder!

Gleich am Eingang des 11 Hektar großen Geländes gibt es Futter für die Tiere zu kaufen. Dazu gibt es einen kleinen Spielplatz mit Schaukeln und Rutschen. Die Mahlerstube, die für ihre typischen Tiroler Gerichte und Wildspezialitäten bekannt war, wurde vor Kurzem geschlossen.

Und wie ist der Wildpark zu erreichen? Bei Toblach Dorf zweigt die Straße nach Altschluderbach ab, Parkmöglichkeiten sind vorhanden. Auch die Buslinien 443, 442 und 441 fahren in diese Richtung. Zu Fuß ist der Wildpark auf einem Spazierweg erreichbar, der bei den Skiliften Rienz vorbeiführt. Ein weiterer Spaziergang bringt dich vom Wildpark zum Gustav Mahler Komponierhäuschen.

Kontaktinfos

Öffnungszeiten

Im Winter ist der Wildpark Toblach nur an bestimmten Tagen geöffnet (auf Anfrage)

Eintritt

8,00 € Erwachsene
8,00 € Jugendliche (14-18 Jahre)
4,00 € Kinder (2-13 Jahre)

frei für Kleinkinder unter 2 Jahren

Mehr Infos

Der Wildpark Toblach ist im Sommer (täglich außer Donnerstag) und im Winter (an bestimmten Tagen) geöffnet. Saisonsstart Sommer 2024 Anfang Mai.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls du Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels hast, bedanken wir uns dafür, dass du uns diese übermittelst!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

Tipps und weitere Infos