Tiere entdecken

Zahlreiche Streichelzoos, Wildgehege und Wildparks erstrecken sich vom Vinschgau bis ins Hochpustertal.

In Südtirol ist für Familien tierisch viel los! Und das im wahrsten Sinne des Wortes, denn hier erwarten Sie Lamas, Uhus, Adler, Esel, Hirsche, Waschbären und Rentiere. Wussten Sie nämlich, dass auf der Rotwand im Hochpustertal die einzige Rentierherde Italiens beheimatet ist?

Dazu kommen zwei Rotwildgehege im Vinschgau und das Pflegezentrum für Vogelfauna “Gufyland” auf Schloss Tirol, das Ihnen im Rahmen einer Flugschau die interessante Welt der heimischen Greifvögel näherbringt. Zur Freude der kleinen Kinder sind in Südtirol auch zwei Tierparks mit Streichelzoos zu finden: der Wildpark Gustav Mahler im Hochpustertal, in dem entzückende Waschbären und majestätische Hirsche auf Sie warten, sowie die Tierwelt Rainguthof in Gfrill im Meraner Land, ein wahres Tierparadies auf dem Areal eines uralten Bauernhofes.

Doch etwas mehr Action? Wie wäre es mit dem beliebten Lama-Trekking, das im Wipptal und auf dem Ritten angeboten wird. Gefeiert werden kann dann bei den traditionellen Almabtrieben, wenn die Kühe, Schafe und Pferde von den Sommerweiden im Hochgebirge für den Winter wieder ins Tal zurückgebracht werden. Viel Spaß beim Feiern, Streicheln, Erleben und Genießen!

Empfohlene Unterkünfte

  1. Hotel Golserhof
    Hotel

    Hotel Golserhof

  2. Bad Moos
    Hotel

    Bad Moos

  3. Hotel Hohenwart
    Hotel

    Hotel Hohenwart

  4. Waldhotel Tann
    Hotel

    Waldhotel Tann

  5. Hotel Hirzer
    Hotel

    Hotel Hirzer

  6. Hotel Burggräfler
    Hotel

    Hotel Burggräfler

  7. Preidlhof
    Hotel

    Preidlhof

  8. Romantik Hotel Weisses Kreuz
    Hotel

    Romantik Hotel Weisses Kreuz

Tipps und weitere Infos