st valentin kastelruth winter
st valentin kastelruth winter

St. Valentin

Im Weiler St. Valentin mit der kleinen Valentins-Kirche nimmt die traditionelle Kastelruther Bauernhochzeit ihren Anfang.

Gleich oberhalb von Seis am Schlern stehen die Häuser und Höfe von St. Valentin, einem kleinen Ortsteil von Kastelruth. Das Zentrum bildet das Kirchlein zum Hl. Valentin, das einen einmaligen Blick auf den Schlern bietet: Im Sommer finden regelmäßig Kirchenführungen statt, denn der kleine Bau hat seinen Ursprung im 12. Jahrhundert und bietet einige wunderschöne Fresken.

In Seis am Schlern, in einem Spaziergang von 15 Minuten erreichbar, befindet sich die Talstation der Umlaufbahn Seiser Alm. Sie bringt dich im Sommer zu den Familienausflugszielen und Wanderwegen auf Europas größter Hochalm, besonders schön zu Sommerbeginn, wenn die Alpenrosen blühen. Einer davon, der Erlebnisweg Hexenquellen, erzählt von der Hexe Curandina und von den Schlernhexen, die für die Unwetter hier in den Bergen verantwortlich sein sollen.

Wenn Schnee fällt, wird die Seiser Alm zum Wintertraum mit 60 km Skipisten, zahlreichen Loipen und Winterwanderwegen sowie fünf Rodelbahnen für das ein oder andere Abenteuer. In dieser Jahreszeit, genauer gesagt im Januar, findet auch jedes zweite Jahr die traditionelle Kastelruther Bauernhochzeit statt. Es handelt sich dabei um die Nachstellung einer Hochzeitsgesellschaft mit historischen Trachten und Gespannen, die in St. Valentin startet und dann durch die tief verschneite Landschaft bis nach Kastelruth zieht, wo es zum Hochzeitsessen und zum Feiern geht.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls du Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels hast, bedanken wir uns dafür, dass du uns diese übermittelst!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte: St. Valentin

  1. Bauernhof Parnoa
    Bauernhof Parnoa
    Urlaub auf dem Bauernhof

    Bauernhof Parnoa

Tipps und weitere Infos