Tagusens

Bekannt ist das Dorf Tagusens vor allem für sein Schulmuseum.

Hoch über dem Eingang zum Grödnertal, auf einer Meereshöhe von ca. 900 m, liegt auf einer Anhöhe das idyllische Dörflein Tagusens. Abgeschieden und abseits von Verkehr und Lärm, scheint hier die Zeit stehen geblieben zu sein. So kommt es auch nicht von ungefähr, dass wir genau hier das Südtiroler Schulmuseum finden. Neben der St. Magdalena-Kirche befindet sich die ehemalige Schule von Tagusens. Heute beherbergen diese Räume eine große Sammlung an historischen Lehrmaterialien und Gegenständen der Schulkinder.

Dank der sonnenverwöhnten Lage ist Tagusens ein beliebtes Ziel bzw. Ausgangspunkt für unzählige Wanderungen in der Umgebung von Kastelruth.

Tipps und weitere Infos